In der Fortsetzung der "X-Men"-Vorgeschichte geht's auf Zeitreise: So kommt es zum schicksalhaften Treffen der Generationen...

Kinostart: 22.05.2014

Szenenbild aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit mit Hugh JackmanHugh Jackman

Hugh Jackman
als Logan/Wolverine

Szenenbild aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit mit James McAvoyJames McAvoy

James McAvoy
als Charles Xavier

Szenenbild aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit mit Michael FassbenderMichael Fassbender

Michael Fassbender
als Erik Lehnsherr/Magneto

Jennifer Lawrence
als Raven/Mystique

Patrick Stewart
als Professor X

Ian McKellen
als Erik Lehnsherr/Magneto, alt

Halle Berry
als Storm

Anna Paquin
als Rogue

Ellen Page
als Kitty Pryde

Peter Dinklage
als Dr. Bolivar Trask

Nicholas Hoult
als Hank McCoy/Beast

Omar Sy
als Bishop

Shawn Ashmore
als Bobby Drake/Iceman

Evan Peters
als Peter Maximoff/Quicksilver

Daniel Cudmore
als Colossus

Lucas Till
als Havok

Bingbing Fan
als Blink

Booboo Stewart
als Warpath

Josh Helman
als Bill Stryker

Evan Jonigkeit
als Toad

Adan Canto
als Sunspot

January Jones
als Emma Frost

Handlung

Die Anführer der rivalisierenden Mutanten-Gruppen Professor X und Magneto arbeiten nach Jahren des Kampfes gegeneinander zusammen, um die Zukunft der Mutanten und der Menschen zu sichern. Der Einsatz von übermächtigen Roboter-Giganten hat die Welt in ein Leichenfeld verwandelt. Wolverine soll in die Vergangenheit reisen, um die jungen Varianten ihrerselbst zu überzeugen, schwerwiegende Fehler erst gar nicht zu begehen.

Die Anführer der rivalisierenden Mutantengruppen, Professor X und Magneto, arbeiten nach Jahren des Kampfes gegeneinander zusammen, um die Zukunft der Mutanten und der Menschen zu sichern. Der Einsatz von übermächtigen Roboter-Giganten hat die Welt der Gegenwart in ein Leichenfeld verwandelt. Wolverine soll nun in die Vergangenheit reisen, um die jungen Varianten von Professor X und Magneto davon zu überzeugen, schwerwiegende Fehler von einst erst gar nicht zu begehen.

Wolverine muss in die Vergangenheit reisen, um Professor X und Magneto vom Begehen schwerer Fehler abzubringen. Nach einer Reihe von "X-Men"-Filmen ohne ihn führt Bryan Singer das Marvel-Franchise wieder zu alter Klasse zurück.

Kritik

Der Titel ist Programm für die X-Men: "Zukunft ist Vergangenheit". Nach einem jahrelangen Konflikt zwischen Menschen und Mutanten ist die kleine Gruppe um Professor Charles Xavier, Magneto, Kitty und Wolverine verunsichert und wird von einem neuen Terrorregime von Technologie-Freak Bolivar Trask bedroht.

Wolverine sieht nur einen Ausweg: Er muss alle X-Men aus Vergangenheit und Zukunft zusammenbringen, um gemeinsam die Feinde besiegen zu können. Mit Hilfe von Kittys Kräften kehrt er zurück in sein junges Alter Ego von 1970. Dort sucht er die ursprünglichen Versionen seiner Mutanten-Kollegen. Keine leichte Aufgabe, alle X-Men zu vereinen, die in alle Winde verstreut sind! Doch er wird unterstützt von den Besten...

Bryan Singer ist wieder zurück am "X-Men"-Set. Als Produzent und Drehbuchautor war er der Serie immer verbunden, jetzt führt er auch Regie und kann den bewährten Original-Cast und die Neuzugänge, ihre jungen Entsprechungen aus "X-Men: Erste Entscheidung", vor der Kamera vereinen. Dazu ein paar neue Mutanten mit viel versprechenden Kräften. Bekannte Gesichter, neue Tricks und visuelle Effekte sowie die Abenteuer einer packenden Zeitreisegeschichte verbindet Singer zu einem faszinierenden Trip, bei dem ihn wieder die erste Hollywood-Liga unterstützt, darunter Jennifer Lawrence als Mystique, Michael Fassbender als Magneto, Hugh Jackman als Wolverine, Ellen Page als Shadowcat, Nicholas Hoult als Beast und James McAvoy als junger Charles Xavier. Mit dieser geballten Starpower kann die große X-Men Party à la "Avengers" starten!

Fazit: Regisseur Bryan Singer vereint im Action-Hit zwei X-Men-Generationen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 32 +3

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4.8
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3.3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3.7
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 22.05.2014

USA 2014

Länge: 2 h 12 min

Genre: Action

Originaltitel: X-Men: Days of Future Past

Regie: Bryan Singer

Drehbuch: Simon Kinberg

Musik: John Ottman

Produktion: Bryan Singer, Simon Kinberg, Richard Donner, Lauren Shuler Donner, Hutch Parker, Matthew Vaughn

Kostüme: Louise Mingenbach

Kamera: Newton Thomas Sigel

Schnitt: John Ottman

Ausstattung: John Myhre

Website: http://www.xmen-zukunftistvergangenheit.de

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.