Aufwändiges Prequel zu den Capcom-Spielen, in dem ein Trupp Militärs gegen eine Horde wildgewordener Zombies kämpft.

Kinostart: 21.03.2002

James Purefoy
als Spence

Martin Crewes
als Kaplan

Colin Salmon
als One

Pasquale Aleardi
als JD

Heike Makatsch
als Lisa

Michaela Dicker
als Red Queen

Ryan McCluskey
als Mr. Grey

Oscar Pearce
als Mr. Red

Indra Ové
als Ms. Black

Anna Bolt
als Dr. Green

Joseph May
als Dr. Blue

Robert Tannion
als Dr. Brown

Stephen Billington
als Mr. White

Fiona Glascott
als Ms. Gold

Liz May Brice
als Medizinerin

Handlung

In einer Genforschungsfabrik ist ein tödlicher Virus ausgebrochen. Ein Kommando-Team soll diesen Virus innerhalb von drei Stunden vollständig isolieren. Falls das Team scheitert, wird die Welt zerstört. Alice und Rain kennen diese Antwort. Es beginnt ein gefährlicher Kampf gegen die Zeit. Dass dabei nicht nur Untote im Spiel sind, sondern ein noch gefährlicherer Gegner, erfahren sie erst später.

Kritik

Nach seinem Erfolg mit "Mortal Kombat" wagt sich Genrespezialist Paul Anderson mit einem gnadenlos kompakten Hightech-Thriller an seine zweite Videogame-Verfilmung. Angelegt als Prequel zu der mittlerweile vierteiligen Gamereihe von Capcom beruft sich Anderson nur peripher auf die naheliegenden Zombiewelten eines George Romero. Wenn nämlich Milla Jovovich und Michelle Rodriguez an der Spitze eines Militärtrupps im unentwegten Überlebenskampf gegen rund 500 Untote antreten, dann ist als Pate vor allem James Cameron und "Aliens - Die Rückkehr" auszumachen. Verpackt in stromlinienförmige Bilder, eine denkbar simple Handlung und einen unentwegt hämmernden Techno/Metal-Soundtrack ergibt sich ein Angebot, das das Zielpublikum nicht ausschlagen wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 8236 -1684

Filmwertung

Redaktion
-
User
2
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 21.03.2002

Deutschland/Großbritannien 2002

Länge: 1 h 40 min

Genre: Horror

Originaltitel: Resident Evil

Regie: Paul W.S. Anderson

Drehbuch: Paul W.S. Anderson

Musik: Marco Beltrami, Marilyn Manson

Produktion: Samuel Hadida, Bernd Eichinger, Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson

Kostüme: Richard Bridgland

Kamera: David Johnson

Schnitt: Alexander Berner

Ausstattung: Richard Bridgland, Jörg Baumgarten, Tony Reading

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.