Die große Freiheit, ein romantischer Trip, das Glück zu zweit – und eine Katastrophe, die all das zu vernichten droht. Bewegendes Survival-Drama mit Shailene Woodley.

Kinostart: 12.07.2018

Handlung

Die lebenslustige Tami (Shailene Woodley) möchte am liebsten die ganze Welt erkunden. Kaum hat die junge Kalifornierin ihren Abschluss in der Tasche, lässt sie sich frei von allen Regeln von einem Traumziel zum nächsten treiben. Als sie ihr Weg schließlich nach Tahiti führt, lernt sie den erfahrenen Segler Richard (Sam Claflin) kennen.

Bis über beide Ohren verliebt, entschließen sich Tami und Richard gemeinsam in See zu stechen und sich in das Abenteuer ihres Lebens zu stürzen. Sie sollen die Segelyacht Hazana für ein pensioniertes Pärchen nach Kalifornien überführen.

Doch mitten auf dem Pazifik, 2000 Seemeilen vom nächsten Festland entfernt, geraten sie plötzlich in einen gewaltigen Hurrikan. Meterhohe Wellen, Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h. Ein ungleicher Kampf, den die Natur gewinnt. Richard wird von Bord gespült, Tami verletzt sich und verliert das Bewusstsein.

Als Tami aus ihrer Ohnmacht erwacht, ist ihr Boot nur noch ein Wrack und Richard schwer verletzt. Ohne eine Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen, beginnt für Tami ein Wettlauf gegen die Zeit: Kann sie sich und ihre große Liebe retten?

Unter der Regie von Baltasar Kormákur ("Everest") avancieren Shooting-Star Shailene Woodley, die bereits in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" zu Tränen rührte, und Frauenschwarm Sam Claflin, den das Publikum in "Ein ganzes halbes Jahr" lieben lernte, zum neuen Traumpaar Hollywoods.

Eine weitere Hauptrolle spielt der Pazifik, der sich von seiner sinnlichen und bedrohlichen Seite zeigt: Große Gefühle und überwältigende Spannung vor atemberaubender Natur!

Kritik

Auf wahren Ereignissen beruht dieser clevere Mix aus Survivalthriller und Young-Adult-Romanze, also eine Kreuzung aus "All Is Lost" und "Ein ganzes halbes Jahr" (wenn man sich das vorstellen kann). Inszeniert von dem auf die Wucht der Natur spezialisierten Baltasar Kormakur ("Everest"), wird der Film getragen von seinem tollen Darstellerduo: Shailene Woodley und Sam Claflin sind genau die Richtigen, um das Publikum bei diesem nervenaufreibenden Segeltörn in die Hölle bei der Stange zu halten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 351 -124

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.07.2018

USA 2018

Länge: 1 h 37 min

Genre: Drama

Originaltitel: Adrift

Regie: Baltasar Kormákur

Musik:

Produktion: Jordan Kandell, Ralph Winter, Baltasar Kormákur

Kostüme: Jonathan Lousich

Kamera: Robert Richardson

Schnitt: John Gilbert

Website: https://tobis.de/film/die-farbe-des-horizonts

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.