Anrührende Liebesgeschichte um zwei junge todkranke Menschen nach einer mehrfach ausgezeichneten Romanvorlage.

Kinostart: 12.06.2014

Shailene Woodley

Shailene Woodley
als Hazel Grace Lancaster

Ansel Elgort

Ansel Elgort
als Augustus Waters

Laura Dern

Laura Dern
als Frannie

Sam Trammell
als Michael Lancaster

Nat Wolff
als Isaac

Willem Dafoe
als Peter Van Houten

Lotte Verbeek
als Lidewij Vliegenthart

Mike Birbiglia
als Patrick

Handlung

Hazel und Gus sind zwei "normale" junge Menschen, die den gleichen Humor besitzen, die Abneigung gegen bürgerliche Konventionen teilen und sich unsterblich ineinander verlieben. Doch sie sind beide todkrank. Trotzdem beschließen sie, sich furchtlos gegen ihr Schicksal zu stemmen. Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels Lieblingsbuch. Das Treffen mit dem berühmten Literaten verläuft anders als erwartet und die Reise verändert das Leben der beiden nachhaltig.

Hazel und Gus sind zwei ganz normale junge Menschen, die den gleichen Humor besitzen, die Abneigung gegen bürgerliche Konventionen teilen und sich unsterblich ineinander verlieben. Doch beide sind todkrank. Trotzdem beschließen sie, sich furchtlos gegen ihr Schicksal zu stemmen. Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels Lieblingsbuch. Das Treffen mit dem berühmten Literaten verläuft anders als erwartet und die Reise verändert das Leben der beiden nachhaltig.

Zwei todkranke junge Menschen verlieben sich ineinander und beschließen, ihren Lieblingsautor in Amsterdam zu besuchen. Moderne Version der "Love Story", die nach dem kultisch verehrten Bestseller von John Green entstand.

Kritik

Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort) verbindet viel, ihr Humor, die Abneigung gegen Konventionelles, vor allem aber ihre bedingungslose Liebe. Die ist so bestimmend, dass die beiden es furchtlos mit ihrem schonungslosen Schicksal aufnehmen. Mit einer Reise nach Amsterdam zu Peter Van Houten (Willem Dafoe), dem Autor ihres Lieblingsbuchs, erfüllt Gus Hazels größten Traum. Diese Reise wird das Leben der beiden entscheidend verändern. Basierend auf dem vielfach ausgezeichneten Roman von John Green zeigen die aufstrebenden Newcomer Woodley und Elgort, die ihren ersten gemeinsamen Auftritt in "Die Bestimmung - Divergent" hatten, großes Talent in einer außergewöhnlichen und bewegenden Liebesgeschichte, die Mut macht.

Fazit: Heillos verliebt: Zwei der angesagtesten Jungstars in einem Film, die an jedes Herz geht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 721 -55

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 12.06.2014

USA 2014

Länge: 2 h 6 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Fault in Our Stars

Regie: Josh Boone

Drehbuch: Scott Neustadter, Michael H. Weber

Musik: Mike Mogis, Nathaniel Walcott

Produktion: Wyck Godfrey, Marty Bowen

Kostüme: Mary Claire Hannan

Kamera: Ben Richardson

Schnitt: Robb Sullivan

Ausstattung: Molly Hughes

Website: http://thefaultinourstars-de.tumblr.com

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.