Kinostart: 12.12.1990

Handlung

Die Fernsehmoderatorin April O'Neal lebt gefährlich, seit sie in ihrer Nachrichtensendung eine Anzahl von Diebstählen anprangert. Prompt wird sie überfallen, aber vier mannshohe Schildkröten retten sie mit ihren Kung Fu-Künsten. April freundet sich mit den Turtles und ihrem Lehrer, der Ratte Splinter, an. Gemeinsam sagen sie dem bösen Shredder und seinem Foot-Klan den Kampf an. Straßenkämpfer Casey schließt sich ihnen an. Als jedoch Aprils Wohnung verwüstet wird, ziehen sich die Helden aufs Land zurück. Lange philosophieren sie, schließlich ziehen die Turtles gegen Shredder ins Feld. Aber erst Meister Splinter kann dem Bösewicht den Garaus bereiten.

Der Sensationserfolg: Vier mutierte Schildkröten mit Vorlieben für Pizza und Kampfsport wurden durch dieses spektakuläre Spielfilm-Abenteuer zu erklärten Lieblingen einer ganzen Kinder-Generation.

Kritik

Amerika befindet sich längst im "Turtles"-Fieber. Durch die gleichnamige Zeichentrickserie bekannt geworden, konnten die pizzamampfenden Kampfamphibien den Film mit ihrem herzlichen Humor und coolen Sprüchen im New Yorker Jugendslang zum Sensationserfolg des amerikanischen Kinosommers 1990 machen. Im Stile eines Videoclips abgedreht, lebt der Film voll und ganz von Action und Interaktion seiner grünen Helden. Höhepunkte sind dabei stets die mit einem Höchstmaß an Witz und Ironie abgedrehten Kampfszenen. Auch in den deutschen Kinos war der Film ohne Stars mit über einer Million Besuchern ein Erfolg, der sich ohne Zweifel auf Video dauerhaft fortsetzen wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 18553 -2909

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Turtles
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 12.12.1990

USA 1990

Länge: 1 h 31 min

Genre: Action

Originaltitel: Teenage Mutant Ninja Turtles

Regie: Steve Barron

Drehbuch: Todd W. Langen, Bobby Herbeck

Musik: John Du Prez

Produktion: Simon Fields, David Chan, Kim Dawson

Kamera: John Fenner

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.