Dune

Der überraschende Endzeit-Schocker von John Krasinski geht in die nächste Runde. Auch dieses Mal liefern sich die Abbotts einen stillen Kampf ums Überleben.

Kinostart: 24.06.2021

Die Handlung von A Quiet Place 2

Nachdem Evelyn nun auch ihren Mann an die hellhörigen Aliens verloren hat, bindet sie und ihre drei Kinder Regan, Marcus und das Neugeborene nichts mehr an ihr altes Zuhause. Sie lassen die halbwegs sicheren Wände hinter sich und begeben sich auf die Suche nach anderen Überlebenden. Um dabei so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu erregen, laufen sie weiterhin barfuß, unterhalten sich mit der Hilfe von Gebärdensprache und haben das Baby in eine schallisolierte Box mit einem Beatmungsgerät gepackt. Denn schließlich kann jedes noch so kleine Geräusch die Aufmerksamkeit auf die schutzlose Familie lenken.

Leider kommt es jedoch, wie es kommen musste! Der Familie passiert ein Fehler und sie versuchen auf der Flucht vor ihren tödlichen Jägern in einem Stahlwerk Zuflucht zu finden. Dort bekommen sie zum Glück unerwartete Hilfe von einem alten Nachbarn. Emmett hat sich hier einst mit seiner Frau verschanzt, doch auch sie, wie schon seine beiden Söhne zuvor, fiel der Alien-Invasion alsbald zum Opfer. Seitdem hat er sich immer weiter zurückgezogen und ist der Überzeugung, dass sich sämtliche Überlebenden zum Negativen entwickelt haben. Aus diesem Grunde will er den Abbotts auch keine weitere Hilfe entgegenbringen.

Erst als Regan aus einer Vermutung heraus, dass sich auf einer Insel eine wirklich sichere Zuflucht befindet, heimlich das Stahlwerk verlässt, zieht Emmett los, um das Mädchen zurückzuholen.

A Quiet Place 2 - Ausführliche Kritik

Für die Fortsetzung des Endzeit-Horror-Films über eine Alien-Invasion „A Quiet Place 2“ kehrte Regisseur John Krasinski („Die Hollars“), der bereits für den ersten Teil verantwortlich war, auf seinen Posten zurück. Und auch der Cast der Familie Abbott scheint vollzählig wieder dabei zu sein, mit Emily Blunt („Girl on the Train“) in der Rolle der Mutter und Noah Jupe („Wunder“) und Millicent Simmonds in den Rollen der beiden Kinder Marcus und Regan. Und auch einige Neuzugänge wird es mit Djimon Hounsou und Cillian Murphy bei „A Quiet Place 2“ geben.

„A Quiet Place 2“ hätte eigentlich schon am 19. März 2020 in den deutschen Kinos landen müssen. Musste wie so viele andere heiß ersehnte Kino-Titel jedoch eine Zwangspause einlegen. Doch das Warten hat sich gelohnt, auch wenn es bei Weitem nicht mehr ganz so still im Kino ist, wie bei Krasinskis Erstlingswerk.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1034 -210

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 24.06.2021

Genre:

Originaltitel: A Quiet Place 2