Im neuen animierten Abenteuer „Thomas & seine Freunde – Große Welt! Große Abenteuer!“ begibt sich die beliebte Lokomotive Thomas auf Weltreise.

Kinostart: 02.01.2020

Die Handlung von Thomas & seine Freunde - Große Welt! Große Abenteuer! Der Film

Sodor ist die Heimat der kleinen blauen Lokomotive namens Thomas. Er fühlt sich dort wohl, aber insgeheim träumt er davon, die ganze Welt zu bereisen. Lange Zeit bleibt dieser Wunsch auch ein Traum, bis ein neues Gesicht in seiner Heimat auftaucht, der freche Rennwagen Ace. Dieser stachelt die kleine Lokomotive dazu an, den Traum einer Weltreise zu verwirklichen, denn damit wäre Thomas die erste Lok, der dieses Unterfangen gelungen wäre.

Thomas verlässt daraufhin zusammen mit Ace seinen Heimatort und bereist verschiedene Länder auf fünf verschiedenen Kontinenten und überwindet dabei Wüsten, dichte Dschungel und Gebirge. Seine Reise beginnt in Afrika, auch wenn das nicht so geplant war. Dort angekommen, lernt er die hoch motivierte Lokomotive Nia kennen, die ihn daraufhin für den Rest seiner Reise begleitet.

Während seiner Reise lernt er vieles über die Kulturen anderer Länder und sieht ihm noch unbekannte Sehenswürdigkeiten.

Thomas & seine Freunde - Große Welt! Große Abenteuer! Der Film - Ausführliche Kritik

Der Film „Thomas & seine Freunde - Grosse Welt! Grosse Abenteuer!“ basiert auf den Erzählungen von „Thomas, der kleinen Lokomotive“, die ursprünglich aus der Feder Wilbert Vere Awdrys stammt, der die Erlebnisse der kleinen Lokomotive als eine Sammlung an Kurzgeschichten verfasst hat. Es sind insgesamt 42 solcher Sammlungen entstanden, die zum Schluss von Christoph Awdry, dem Sohn des Erfinders, verfasst wurden.

1998 wurde „Thomas, die kleine Lokomotive“ endlich auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt (die Original-Erstausstrahlung war bereits 1984). Die Serie war ein voller Erfolg und so gab es 2000 sogar eine erste Filmadaption mit Alec Baldwin, diese ist jedoch nicht ganz so gut angekommen.

2020 kommt nach 20 Jahren mit „Thomas & seine Freunde – Große Welt! Große Abenteuer!“ erneut eine filmische Adaption der frechen Lokomotive in die Kinos. Verantwortlich für die Regie ist David Stoten, der bereits bei den neueren Staffeln der Serie „Thomas und Freunde“ Regie geführt hat und deshalb bislang eher im Bereich Kurzfilm erfolgreich gewesen ist.

Interessant ist jedoch, dass „Thomas & seine Freunde – Große Welt! Große Abenteuer!“ in vielen anderen Ländern bereits im Jahre 2018 in den Kinos lief, während der Film in Deutschland erst Anfang 2020 startet, also fast 2 Jahre später.

Wertung Questions?

FilmRanking: 962 +68

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Thomas & seine Freunde - Große Welt! Große Abenteuer! Der Film

Kinostart: 02.01.2020

Genre: Animation