Endzeitthriller mit Yul Brynner als glatzköpfigem Krieger in den Ruinen New Yorks.

Kinostart: nicht bekannt

Yul Brynner

Yul Brynner
als Carson

Max Sydow

Max Sydow
als Baron

Stephen McHattie
als Robert

Darrell Zwerling
als Silas

Joanna Miles
als Melinda

Nate Esformes
als Garon

William Smith
als Carrot

Richard Kelton
als Cal

Mel Novak
als Lippert

Handlung

Im Jahr 2012 haben sich die wenigen Überlebenden einer atomaren Katastrophe und der nachfolgenden Seuche in den Ruinen New Yorks zu kleinen Gruppen zusammengeschlossen. Der glatzköpfige Krieger Carson lässt sich von Baron engagieren, um dessen friedliebende Gemeinschaft vor den Übergriffen der Bande Carrots zu schützen. Da Baron weiss, dass die Tage seiner Gemeinschaft gezählt sind, zeigt er Carson einen geheimen Tunnel, durch den dieser mit Barons hochschwangerer Tochter und den letzten Pflanzensamen fliehen soll. Doch Carrot und seine Gang nehmen die Verfolgung auf...

Kritik

Düsterer Endzeitthriller, inszeniert von Robert Clouse, der im Jahr zuvor mit dem Bruce-Lee-Actioner "Der Mann mit der Todeskralle" erfolgreich war. Der 55-jährige Yul Brynner ("Westworld") ist als glatzköpfiger Krieger zumeist mit nacktem Oberkörper zu bewundern, darf sich auch als Geburtshelfer beweisen, während er die von Oberfiesling William Smith angeführten Bösewichter abwehrt, und muss sich schließlich selbst die Hand abhacken. In Nebenrollen sind u.a. Max von Sydow und Joanna Miles zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 39379 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: New York antwortet nicht mehr

Kinostart: nicht bekannt

USA 1975

Länge: 1 h 34 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: The Ultimate Warrior

Regie: Robert Clouse

Drehbuch: Robert Clouse

Musik: Gil Melle

Produktion: Fred Weintraub, Paul Heller

Kamera: Gerald Hirschfeld

Effekte: Gene Grigg

Schnitt: Michael Kahn

Ausstattung: Walter M. Simonds

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.