Drittes Komödienabenteuer um Nachtwächter Larry und seine magischen Museumsexponate, die in London die schwindende Kraft der altägypischen Zaubertafel zu erneuern versuchen.

Kinostart: 18.12.2014

Robin Williams

Robin Williams
als Teddy Roosevelt

Ben Stiller

Ben Stiller
als Larry Daley

Owen Wilson

Owen Wilson
als Jedediah

Dan Stevens
als Sir Lancelot

Rebel Wilson
als Tilly

Ben Kingsley
als Merenkahre

Steve Coogan
als Octavius

Ricky Gervais
als Dr. McPhee

Dick Dyke
als Cecil

Skyler Gisondo
als Nick Daley

Rami Malek
als Ahkmenrah

Patrick Gallagher
als Attila

Mizuo Peck
als Sacajawea

Rachael Harris
als Madeline Phelps

Mickey Rooney
als Gus

Handlung

Gerade als die Welt von Nachtwächter Larry und seinen magisch animierten Museumsexponaten in Harmonie ist, beginnt die Tafel von Akhmenrah ihre Zauberkraft zu verlieren. So machen sich Larry und seine Freunde zum British Museum in London auf. Hier liegt der Schlüssel für die Rettung der Tafel, hier entfaltet sie erneut ihre Wirkung, erweckt dabei auch den legendären Lancelot zum Leben. Der Tafelritter ist cool und couragiert, verlässt aber den Heldenkurs, als er die Tafel für seine eigenen Ziele einzusetzen versucht.

Kritik

Keine Ruhe für Nachtwächter Larry (Ben Stiller). Als gäbe es für ihn nicht schon genügend Ärger, wenn er sich Nacht für Nacht mit den überaus lebendigen und streitlustigen Exponaten seines Museums herumschlagen muss. Doch nun steht mit dem drohenden Verlust der Magie der Tafel von Akmenrah das Leben aller auf dem Spiel. Im Britischen Museum in London liegt der Schlüssel zur Rettung. Larry macht sich mit seinen historischen Freunden Roosevelt (Robin Williams), Jedidiah (Owen Wilson), Octavius (Steve Coogan), Pharaoh und Co. auf die Reise. Dort angekommen, erwachen neue historische Figuren zum Leben, so dass Larry und seine Freunde von einem Abenteuer ins nächste stolpern. Unterstützung bekommen sie von einer unkonventionellen Wächterin und Sir Lancelot. Aber die Zeit drängt, denn die Tafel verliert mehr und mehr ihre Kraft ... In der zweiten Fortsetzung der weltweit erfolgreichen Actionkomödie mit Fantasyelementen von Shawn Levy wird erneut auf den bewährten Mix aus Slapstick und verblüffenden Effekten gesetzt. Zum bereits bekannten und prominenten Personal aus den zwei vergangenen Filmen stoßen an neuer Location sympathische Neuzugänge wie Rebel Wilson und Dan Stevens.

Fazit: Diese Nacht schreibt Geschichte: Familienspaß nicht nur zu den Feiertagen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1354 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 18.12.2014

USA 2014

Länge: 1 h 39 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal

Regie: Shawn Levy

Drehbuch: Thomas Lennon, Robert Ben Garant, David Guion, Michael Handelman

Musik: Alan Silvestri

Produktion: Shawn Levy, David Guion, Chris Columbus, Michael Handelman

Kostüme: Marlene Stewart

Kamera: Guillermo Navarro

Schnitt: Dean Zimmerman

Ausstattung: Martin Whist

Website: https://www.facebook.com/NachtsimMuseum.Filme

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.