Auftakt der spektakulären Science-Fiction-Horror-Filmreihe von Regisseur Steven Spielberg.

Kinostart: 05.09.2013

Die Handlung von Jurassic Park

Der Multimilliardär John Hammond hat mit Hilfe modernster Gentechnologie auf der Insel Isla Nublar einen der wohl außergewöhnlichsten Erlebnisparks der Welt geschaffen, denn im „Jurassic Park“ sind echte lebende Dinosaurier sowie weitere Sensationen zu sehen. Nachdem es im Park bei der Aussetzung eines neuen Bewohners zu einem Unfall kam, bei dem einer der Arbeiter getötet wurde, muss sich der Park nun einer Überprüfung unterziehen.

Aus diesem Grund soll eine Gruppe von Spezialisten, darunter der Paläontologe Dr. Alan Grant und seine Freundin die Paläobotanikerin Dr. Ellie Sattler, den Park besichtigen, um seine Sicherheit zu bestätigen und damit die Investoren zu beruhigen.

Gleichzeitig hat Hammonds Konkurrent Biosyn einen Verbündeten aus Hammonds Team angeheuert, um wertvolle Dino-Embryos zu stehlen. Als plötzlich ein großer Sturm aufzieht, der die Evakuierung der Insel nach sich ziehen sollte, beschließt Dennis Nedry, der mit dem Diebstahl beauftragt wurde, kurzerhand das Sicherheitssystem außer Kraft zu setzen, um unentdeckt die Embryos von der Insel schaffen zu können. Damit legt er jedoch fast die gesamte Stromversorgung der Insel lahm. Nicht nur, dass die elektrisch betriebenen Fahrzeuge der Gäste nicht mehr funktionieren, die nun im Park feststecken, zudem sind auch noch die unter Strom stehenden Schutzzäune der Dinosaurier ausgefallen. Wird es dem Team aus Spezialisten und den übrigen Anwesenden gelingen von der Insel zu fliehen, die nun von freiumherlaufenden Dinosauriern bevölkert wird?

Jurassic Park - Ausführliche Kritik

Der Science-Fiction-Horror-Film „Jurassic Park“ ist wahrlich ein Meilenstein der Filmgeschichte, der nicht nur durch seine beeindruckende Animation Maßstäbe setzte, sondern auch den Auftakt zu einer ganzen Reihe spannender Dino-Action machte. Inszeniert wurde der Film von Hollywood-Altmeister Steven Spielberg, der für seine filmischen Meisterwerke bekannt ist. Als Vorlage für seinen Film aus dem Jahr 1993 diente ihm der Roman „DinoPark“ von Michael Crichton, der zusammen mit Davis Koepp auch für das Drehbuch verantwortlich war.

Die „Jurassic Park“ Filmreihe umfasst nunmehr fünf Filme und soll demnächst auch noch fortgesetzt werden. Die Dinos haben einfach noch nicht ausgedient und geben immer noch eine außergewöhnlich gute Vorlage für einen Science-Fiction- und Horror-Film ab.

Der mit dem Oscar prämierte Film, der vor allem für seine visuellen Effekte ausgezeichnet wurde, lebt jedoch auch von seinen Schauspielern. So sind Richard Attenborough als John Hammond, Sam Neill als Dr. Alan Grant, Laura Dern in der Rolle der Ellie Sattler und Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm unumstößlich mit dem „Jurassic Park“ verbunden.

Wertung Questions?

FilmRanking: 356 +7

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 05.09.2013

Genre:

Originaltitel: Jurassic Park