Patrick Swayze in der Rolle eines Geistes, der mit allen Mitteln versucht seine Freundin, gespielt von Demi Moore, zu beschützen.

Kinostart: 01.11.1990

Die Handlung von Ghost - Nachricht von Sam

Der Banker Sam Wheat und seine Freundin, die Künstlerin Molly Jensen, führen eine glückliche Beziehung, bis Sam eines Tages auf dem Heimweg von einem Theaterbesuch von einem Straßenräuber erschossen wird. Sam ist zwar tot, doch sieht er sich selbst am Boden liegen. Er ist zu einem Geist geworden, der zwar alles um sich herum miterleben, sich jedoch bei niemandem bemerkbar machen kann. So muss Sam auch miterleben, wie seine Freundin Molly sich mit seinem besten Freund auf einen Sparziergang trifft, kann ihnen durch die geschlossene Tür jedoch nicht folgen. Dafür wird er Zeuge, wie sein Mörder in Mollys Wohnung eindringt und dort energisch nach etwas zu suchen scheint. Bei seinem Verschwinden folgt Sam ihm, um mehr über die Hintergründe herauszufinden, denn in einem Telefonat kündigt er an, erneut in Mollys Wohnung einzusteigen.

Auf seinem Weg zurück trifft Sam auf die Wahrsagerin Oda Mae, die glücklicherweise seine Präsenz wahrnehmen und mit ihm kommunizieren kann, obwohl sie seit jeher als Betrügerin bekannt ist. Sam schafft es sie zu überreden mit Molly zu sprechen und sie vor dem Räuber zu warnen. Auch wenn diese nicht glauben kann, dass Sam immer noch bei ihr ist und sie warnen will, geht sie zur Polizei.

Ghost - Nachricht von Sam - Ausführliche Kritik

„Ghost – Nachricht von Sam“ ist ein gefühlvoller Film, der nicht nur packende Thriller-, sondern auch übernatürliche Elemente beinhaltet. So macht der Banker Sam die Erfahrung, dass er nach seinem Tod noch als Geist auf der Erde weilt, da er noch etwas zu erledigen hat, dabei geht es nicht nur darum seine Freundin zu beschützen, er lernt darüber hinaus vieles über die Geisterwelt und wie sie beschaffen ist. Damit lässt der Film das Übernatürliche als Realität erscheinen.

Der Film wartet zudem mit einer echten Starbesetzung auf, denn in den Hauptrollen sind hier die Hollywood-Schauspieler Patrick Swayze („Dirty Dancing“), Demi Moore („Ein unmoralisches Angebot“) und Whoopi Goldberg („Die Farbe Lila“) zu sehen. „Ghost – Nachricht von Sam“ ist ein Film von Regisseur Jerry Zucker („Die nackte Kanone“) und Drehbuchautor Bruce Joel Rubin („Die Frau des Zeitreisenden“) und wurde insgesamt fünf Mal für den Oscar nominiert, darunter bekam auch Whoopi Goldberg den Oscar für die besten Nebendarstellerin und Rubin für das beste Drehbuch.

Wertung Questions?

FilmRanking: 509 +21

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.3
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3.5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ghost - Nachricht von Sam

Kinostart: 01.11.1990

Genre: Fantasy