Kinostart: 02.09.1993

Handlung

Steve Malone reist mit seiner Familie in den Süden der USA, um auf einer Militärbasis für die Beseitigung von chemischen Waffen zu sorgen. Seiner halbstarken Tochter Marti mißfällt nicht nur die Aussicht, auf engstem Raum mit der verhaßten Stiefmutter zu leben. Sie entwickelt auch panische Angst vor den Campbewohnern, die oft über Nacht wie ausgetauscht wirken. Die Malones befinden sich inmitten einer außerirdischen Invasion: Im Schlaf werden die Körper der Menschen von Alien-Doppelgängern ersetzt.

Abel Ferrara ("Bad Lieutenant") gestaltete das zweite Remake des Don-Siegel-Klassikers "Die Dämonischen" als klaustrophobischen Alptraum. Ein stimmiger Schocker voller Action, der die Fantasie des Zuschauers trotzdem nicht erdrückt. Horrorfans werden das zu schätzen wissen.

Kritik

Abel Ferrara ("Bad Lieutenant") machte aus dem zweiten Remake des Don-Siegel- Klassikers "Die Dämonischen" einen klaustrophobischen Alptraum, in dem er die bedrückende Welt der Militärs den Abnabelungsversuchen der Tochter gegenüberstellt. Die packende Studie über Teenager-Angst mit der wunderbaren Gabrielle Anwar ("Der Duft der Frauen") ist ein stimmiger Schocker voller Action, der die Fantasie des Zuschauers dennoch nicht erdrückt. Horrorfans werden das zu schätzen wissen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 32633 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Body Snatchers
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 02.09.1993

USA 1993

Länge: 1 h 27 min

Genre: Horror

Originaltitel: Body Snatchers

Regie: Abel Ferrara

Produktion: Robert H. Solo

Kamera: Bojan Bazelli

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.