Kinostart: nicht bekannt

Jeff Fahey
als Judd Walker

Kari Wuhrer

Kari Wuhrer
als Gail Curtis

Stacey Asaro
als Kelly Walker

David Jensen
als Armstrong

Willard Pugh
als Norm Mackey

Mike Kimmel
als DJ

Terry Kiser
als Mike Hardy

Daniel Ponsky
als Billy Jones

Handlung

College-Studentin Kelly kommt gerade rechtzeitig zu Besuch auf die Farm ihres Vaters, um ein seltsames Wetterphänomen mitzuerleben und nur um Haaresbreite zu überleben. Ein Tornado, in dessen Schlauch sich leuchtende Flecken bewegen, hat es scheinbar gezielt darauf angesehen, Einzelpersonen aufzusaugen und nicht wieder herzugeben. Bald lockt das Geschehen auch Weißkittel und Männer in Schwarz herbei, doch obliegt es Teen Kelly, die rätselhaften Erscheinungen als Anlauf einer außerirdischen Invasion zu enttarnen.

Im Hinterland von Illinois stellen beunruhigende Wetterphänomene Profis und Amateure gleichermaßen vor Rätsel. Effektvolles, aber naiv konstruiertes Science-Fiction-Abenteuer mit ein paar gestandenen B-Movie-Größen.

Kritik

Konventioneller Direct-to-Video-Computersturm mit etwas mehr extraterrestrischer Beteiligung als sonst, von der aber zumeist eher die Rede als viel zu sehen wäre. Über weite Strecken folgt der Zuschauer üblichen Katastrophenfilmsträngen wie etwa Kompetenzgerangeln zwischen Militär und Wissenschaft, sowie einem breiten Raum einnehmenden Vater-Tochter-Konflikt. Die B-Movie-Veteranen C. Thomas Howell und Kari Wuhrer sind die Stars des soliden Zeitvertreibs für Genrevielseher.

Wertung Questions?

FilmRanking: 33999 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Alien Tornado

Kinostart: nicht bekannt

USA 2012

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Alien Tornado

Regie: Jeff Burr

Drehbuch: Paul Birkett

Musik: Andrew Morgan Smith

Produktion: Griff Furst, Kenneth M. Badish, Daniel Lewis

Kostüme: Sally Smith

Kamera: Andrew Strahorn

Schnitt: Matt Taylor

Ausstattung: Billy Jett