Alfred Hitchcocks vierfach Oscar-nominiertes Meisterwerk ist einer DER Film-Klassiker und zudem einer seiner bekanntesten Filme.

Kinostart: 22.02.2016

Die Handlung von Psycho

Marion Crane ist eine junge Sekretärin, die es satt hat sich mit ihrem Freund in billigen Motels zu treffen. Sie will endlich heiraten und sesshaft werden, doch dazu fehlt ihnen noch das nötige Geld. In einer Kurzschlussreaktion klaut sie die 40.000 Dollar, die sie eigentlich für einen Kunden zur Bank bringen soll und verlässt damit die Stadt.

Während sich Marion in einem abgelegenen Motel versteckt, wird man bald schon auf ihre Tat aufmerksam und ein Privatdetektiv sowie ihre Schwester Lila machen sich auf die Suche nach ihr.

Doch das Motel, in dem sich Marion aufhält und das von dem Einzelgänger Norman Bates betrieben wird, birgt seine Geheimnisse. Bates entwickelt bald schon ein Interesse an der jungen Frau und bittet sie mit ihm zusammen zu essen, ganz zum Missfallen seiner eifersüchtigen Mutter, die ihm den Umgang mit solchen Frauen verbietet. Als Marion später unter der Dusche steht, wird sie von einer Gestalt in Frauenkleidern erstochen. Während Bates den Mord seiner Mutter vertuscht, wird auch der Detektiv auf das Motel aufmerksam, der daraufhin auch Marions Schwester kontaktiert. Wird es ihnen gelingen den Fall der verschwundenen Marion zu lösen und werden sie hinter das Geheimnis der Tat kommen?

Psycho - Ausführliche Kritik

Mit „Psycho“ hat Meister-Regisseur Alfred Hitchcock DEN Klassiker des amerikanischen Kriminalfilms geschaffen, der heute weltweit nicht nur zu einem Film-Klassiker, sondern auch zu seinem bekanntesten Film aufgestiegen ist. Es ist jedoch nicht nur die spannende Story des Films „Psycho“, die diesen so besonders macht, sondern vielmehr eine ikonische Szene, in der die Protagonistin Marion Crane in der Dusche mit einem Messer ermordet wird. Die Szene sowie ihre unverwechselbare Musik haben Filmgeschichte geschrieben und werden auf ewig den Inbegriff des Horrors verkörpern.

In der Rolle der Marion Crane ist hier die amerikanische Schauspielerin Janet Leigh zu sehen, während die Rolle des Motel-Besitzers Norman Bates von Anthony Perkins verkörpert wird, der auch dieser Figur zu großer Berühmtheit verhalf.

Mit „Psycho“ hat Altmeister Alfred Hitchcock ein wahres Meisterwerk des Grauens erschaffen, das in der Popkultur unzählige Male aufgegriffen, parodiert oder nachgeahmt wurde.

Wertung Questions?

FilmRanking: 409 -79

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Info

Kinostart: 22.02.2016

Genre: Horror