Thriller um eine junge Frau, die vor den Killern ihrer Familie flüchtet und sie zur Rechenschaft ziehen will.

Kinostart: 15.02.2018

Handlung

Die 17-Jährige Luna muss mit ansehen, wie ihre Familie bei einem gemeinsamen Urlaub in den Bergen umgebracht wird. Auf der Flucht findet sie heraus, dass ihr Vater ein russischer Geheimagent war. Dessen Freund Hamid, ein Ex-Soldat, der nichts mit den Geheimdiensten zu tun haben will, versucht ihr zu helfen, doch sie will, dass die Killer zur Verantwortung gezogen werden. Bei ihren Recherchen auf eigene Faust müssen sich die beiden nicht nur vor den Killern in Acht nehmen.

Kritik

Deutscher Thriller, der Agentengeschichte und Action mixt und nach bewährtem Muster eine jugendliche Heldin mit einem abgebrühten Profi kombiniert. Gespielt werden sie von Lisa Vicari aus der Serie "Dark" und "Doktorspiele" und Theater-, Film- und TV-Schauspieler Carlo Ljubek. Khaled Kaissars Langfilmregiedebüt feierte beim Filmfest München in der Reihe Neues Deutsches Kino Premiere.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3465 -105

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 15.02.2018

Deutschland 2017

Länge: 1 h 32 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Luna

Regie: Khaled Kaissar

Drehbuch: Ulrike Schölles, Ali Zojaji, Alexander Costea

Musik: Heiko Maile, Christoph Zirngibl

Produktion: Thomas Wöbke, Tobias M. Huber, Khaled Kaissar

Kostüme: Katja Kirn

Kamera: Namche Okon

Ausstattung: Carina Cavegn

Website: https://www.universumfilm.de/filme/147706/luna.html

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.