Ridley Scotts Fantasymärchen für Erwachsene, in dem der junge Tom Cruise gegen den Herrn der Dunkelheit Tim Curry antreten muss.

Kinostart: 21.11.1985

Tom Cruise

Tom Cruise
als Jack O'the Green

Mia Sara
als Lili

Tim Curry
als Herr der Finsternis

David Bennent
als Honethorn Gump

Billy Barty
als Screwball

Kiran Shah
als Blunder

Robert Picardo
als Meg Mucklebones

Alice Playten
als Blix

Cork Hubbert
als Brown Tom

Peter O'Farrell
als Pox

Annabelle Lanyon
als Oona

Tina Martin
als Nell

Ian Longmuire

Mike Crane
als D

Handlung

Der Herr der Dunkelheit hat nichts Geringeres im Sinn, als die ganze Welt mit Dunkelheit zu überziehen. Dem im Wege stehen die letzten beiden Einhörner, weshalb er seinen Schergen den Befehl gibt, sie zu töten. Gelegenheit dazu ergibt sich, weil der nette Waldbewohner Jack gerade die reizende Prinzessin Lili mit den Einhörnern bekannt macht. Eines der Tiere wird getötet, das andere gemeinsam mit Lili entführt. Unterstützt von Feen, Elfen und anderen Waldbewohnern macht sich Jack auf, Lili und das Einhorn zu retten.

Ein vergifteter Pfeil trifft ein Einhorn. Die Welt versinkt in grausame Kälte. Nur ein Kampf kann die Welt vor ihrem Untergang bewahren.

Kritik

Nach "Alien" und "Blade Runner" wagte sich Ridley Scott an dieses überaus ambitionierte Fantasymärchen für Erwachsene, das seinerzeit ähnlich wie "Blade Runner" an den Kinokassen nicht gerade auf große Gegenliebe stieß. Wie alle von Scotts Filmen visuell beeindruckend und von einer Liebe zum Detail (und zu Effekten) geprägt, leidet der Film unter der vorhersehbaren Handlung und einem blass bleibenden Hauptdarsteller in Gestalt von Nachwuchsmime Tom Cruise (der mit seinem nächsten Film, "Top Gun", den Durchbruch schaffte). Entschädigung dafür bietet Tim Curry, der als Herr der Dunkelheit zwar kaum erkennbar ist, Cruise aber klar in den Schatten stellt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2001 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Legende
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 21.11.1985

Großbritannien 1985

Länge: 1 h 34 min

Genre: Fantasy

Originaltitel: Legend

Regie: Ridley Scott

Drehbuch: William Hjortsberg

Musik: Jerry Goldsmith

Produktion: Arnon Milchan

Kamera: Alex Thomson

Effekte: Stanley Sayer

Schnitt: Terry Rawlings

Ausstattung: Assheton Gorton

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.