Kinostart: nicht bekannt

Laurence Fishburne

Laurence Fishburne
als Ahmat

Ryan Phillippe

Ryan Phillippe
als Martijn

Saïd Taghmaoui
als Youseff

Colm Meaney
als Gavin

Touriya Haoud
als Saadia

Gina Torres
als Aicha

Die Handlung von Five Fingers

Der von Idealismus angetriebene holländische Geschäftsmann Martijn und sein hartgesottener britischer Kompagnon Gavin reisen nach Marokko, um dort eine Präsentation für ein Nahrungsmittelprogramm durchzuführen. Vor Ort werden beide auf einer Busreise von islamischen Terroristen entführt und Gavin anschließend erschossen. Anführer Ahmat verlangt von Martijn Auskunft über Transaktionen seiner Firma, die er dem ahnungslosen Klavierspieler durch sukzessives Abschneiden seiner Finger abpressen will.

Als arabische Terroristen den holländischen Geschäftsmann Martijn in Marokko entführen, beginnt für den jungen Idealisten eine Leidenszeit, die ihn diverse Finger kostet. Spekulatives Kammerspiel um den Westen und die Bedrohung durch Islamisten.

Kritik zu Five Fingers

Überzeugendes Entführungskammerspiel mit doppeltem Boden, bei dem namhafte Darsteller wie Ryan Philippe ("L.A. Crash"), Laurence Fishburne ("MI:3") und Gina Torres ("Serenity") ihr sehenswertes Können im Schauspielduell ausstellen und für nötige Glaubwürdigkeit sorgen. Der spekulative Suspense-Thriller stellt mit einer bösen Pointe die zuvor bedienten Klischees vom finsteren Islam-Fundamentalisten auf den Kopf und könnte für milde politische und moralische Kontroversen und hohe Chartsplatzierungen sorgen.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung