Kinostart: 02.02.2006

Die Handlung von Walk the Line

Johnny Cash und June Carter - eine Beziehung zweier Musiker, die problematischer und Aufsehen erregender nicht hätte sein können. Regisseur James Mangold bringt das Leben der Legende Johnny Cash auf Grundlage der Biographien "Man in Black" und "Cash - The Autobiography" auf die Leinwand. Geboren im bäuerlichen Arkansas, zieht es den gelernten Handelsvertreter Johnny Cash bereits in jungen Jahren in die Army nach Deutschland, wo er jedoch nicht glücklich wird. Musikalisch startet er hingegen voll durch: Cash tourt an der Seite von Elvis und Jerry Lee Lewis und verkauft Millionen Platten. (nki)

Wertung Questions?

FilmRanking: 744 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Walk the Line
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 02.02.2006

Genre:

Originaltitel: Walk the Line