Mit dem Oscar als Bester fremdsprachiger Film ausgezeichneter argentinischer Krimi nach einer Romanvorlage.

Kinostart: 28.10.2010

Die Handlung von In ihren Augen

Im Jahr 2000 beginnt der pensionierte Gerichtsbeamte Benjamin Esposito damit einen Roman über einen Mordfall zu schreiben, der ihn seit Jahren nicht loslässt. Es geht um die Vergewaltigung und Ermordung von Liliana Colotto aus dem Jahr 1974. Für seine Recherche beschließt er, sich nach 25 Jahren erneut mit seiner früheren Liebe der Richterin Irene Hastings zu treffen, die damals an der Untersuchung des Mordfalls beteiligt war.

Nach dem Mord wurden zunächst fälschlicherweise zwei Bauarbeiter der Tat beschuldigt und von der Polizei gewaltsam zu einem Geständnis gezwungen. Esposito war jedoch von ihrer Unschuld überzeugt und begab sich zum Haus des Ehemanns der Ermordeten, Ricardo Morales. Mit seiner Hilfe gelingt es ihm schließlich den möglichen Täter aufzuspüren, doch erst nach jahrelanger Suche gelang es ihnen Gomez, den wahren Täter, zu stellen.

Obwohl es ihnen sogar gelang Gomez für seine Tat lebenslang hinter Gittern zu bringen, wurde er bereits nach kurzer Zeit wieder entlassen, denn der argentinische Sicherheitsdienst hatte ihn als Spitzel für die Militärdiktatur rekrutiert. Doch Esposito und Morales gaben den Kampf noch lange nicht auf und suchten immer weiter nach einer Lösung, um Gomez seiner gerechten Strafe zuzuführen, auch wenn dies Jahre in Anspruch nehmen sollte.

In ihren Augen - Ausführliche Kritik

„In ihren Augen“ ist nicht nur einer der besten argentinischen Filme überhaupt, sondern auch innerhalb von Argentinien der wohl meist gesehene einheimische Film der letzten 35 Jahre. Der Film des argentinischen Regisseurs Juan José Campanella aus dem Jahr 2009 wurde zudem mit dem Oscar als Bester fremdsprachiger Film sowie mit vielen weiteren Preisen ausgezeichnet.

Der Film „In ihren Augen“ bewegt sich im Rahmen eines Krimis, jedoch angereichert mit einer rührenden Liebesgeschichte und vor dem historischen Hintergrund der argentinischen Militärdiktatur der 70er und 80er Jahre. Dabei überzeugt der Film vor allem durch seine packende Spannung, die beeindruckenden Bilder sowie die schauspielerisch sehr gelungene Leistung des Protagonisten gespielt von Ricardo Darín.

Die packende Handlung des Films „In ihren Augen“ geht zurück auf den gleichnamigen Roman des argentinischen Schriftstellers Eduardo Sacheri aus dem Jahr 2005.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2664 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 28.10.2010

Genre: Drama