Abenteuerfilm mit Rock Hudson als Kolonialarzt auf Sumatra, der nach einigen Erlebnissen im Dschungel zum Glauben findet.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Am schwarzen Fluß

Ein ehrgeiziger, junger Kolonialarzt kommt in den späten dreißiger Jahren nach Sumatra. Nach einer Reihe von lebensgefährlichen Erlebnissen im Dschungel und den Begegnungen mit Einheimischen findet er schließlich zum Glauben - und den Sinn des Lebens.

Kritik zu Am schwarzen Fluß

Robert Mulligan, der im selben Jahr einen Hit mit "Wer die Nachtigall stört" landete, nahm sich mit dem weniger erfolgreichen "Am schwarzen Fluss" eines epischen Stoffes an, unterstützt von Jerry Goldsmiths spektakulärem atmosphärischem Score und der Leistung des häufig unterschätzten Rock Hudson in einer dramatischen Rolle.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Am schwarzen Fluß

Kinostart: nicht bekannt

USA 1962

Länge: 2 h 3 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Spiral Road

Regie: Robert Mulligan

Drehbuch: Neil Paterson

Musik: Jerry Goldsmith

Kamera: Russell Harlan