Dune

Harold Ramis wunderbare Komödie über einen zynischen Wetteransager gefangen in einer Zeitschleife.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Und täglich grüßt das Murmeltier

Phil Connors ist ein zynischer und miesgelaunter Fernseh-Wetteransager aus Pittsburgh, der sich weiß Gott schöneres vorstellen könnte, als bereits zum vierten Mal nach Punxsutawney zu fahren. Dort findet nämlich alljährlich der Tag des Murmeltiers statt, bei dem die Reaktion des Murmeltiers Auskunft über das kommende Wetter geben soll.

Nicht nur, dass Phil bereits mehr als mies gelaunt in der Kleinstadt eintrifft, hat auch noch ein Schneesturm für die Sperrung der Autobahn gesorgt. So muss er zusammen mit seiner neuen Aufnahmeleiterin Rita und einem Kameramann eine weitere Nacht in Punxsutawney verbringen.

Am nächsten Morgen findet sich Phil Connors jedoch an dem exakt selben Tag wieder, den er bereits gestern erlebt hat. Er begegnet den selben nervigen Leuten, das Murmeltier steckt seinen Kopf aus dem Bau und wieder verhindert ein Schneesturm ihre Abreise. Und auch an den nächsten Tagen ereignen sich die Dinge in exakt der gleichen Reihenfolge, so dass Phil die Gelegenheit nutzt einige verrückte Dinge auszuprobieren. Dabei merkt er auch, dass er sich in seine Chefin Rita verliebt hat und versucht nun jeden Tag aufs Neue ihr Herz zu gewinnen. Doch mit der Zeit kommt auch die Verzweiflung darüber, dass er der Einzige ist, der sich an all die Dinge erinnern kann und er versucht mit aller Macht diesem Teufelskreis zu entkommen.

Und täglich grüßt das Murmeltier - Ausführliche Kritik

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ ist eine großartige Komödie von Regisseur Harold Ramis, in der ein zynischer und egozentrischer Wetteransager in einer Zeitschleife gefangen ist, die ihn den selben Tag immer wieder erleben lässt, bis er zu der Einsicht kommt, dass er sich verändern muss, um aus dieser zu entkommen. Die Rolle des Phil Connors wird dabei von dem herausragenden Hollywood-Schauspieler Bill Murray gespielt, der hier eine seiner wohl bekanntesten Filmrollen bekleidet. In der Rolle der Aufnahmechefin Rita ist in „Und täglich grüßt das Murmeltier“ die Schauspielerin Andie MacDowell zu sehen.

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ ist eine wunderbare Komödie, in der nicht nur der zusehends genervtere Protagonist für etliche Lacher sorgt, sondern auch die wunderbar verschrobenen Menschen um ihn herum. Er ist jedoch auch ein sehr moralischer Film, in dem der fehlgeleitete Protagonist erst durch extreme Maßnahmen des Universums und die persönliche Einsicht wieder auf die richtige Bahn geführt wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2795 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Und täglich grüßt das Murmeltier

Kinostart: nicht bekannt

Genre: Komödie

Zitat