Dune

Bewegendes Biopic über den berühmten Pantomimen Marcel Marceau, der etlichen jüdischen Waisenkindern das Leben rettete.

Kinostart: 14.10.2021

Die Handlung von Resistance - Widerstand

Anstatt den Wünschen seines Vaters zu entsprechen und den familiären Metzger-Betrieb zu übernehmen, übt sich der junge Marcel lieber in der Nachahmung seines Idols Charlie Chaplin. Sein Vater hat jedoch kein Verständnis für die Leidenschaft seines Sohns, den er fälschlicherweise beschuldigt Hitler zu imitieren.

Währenddessen befindet sich Frankreich im Zweiten Weltkrieg und Marcels Bruder schließt sich dem französischen Widerstand, der Résistance, an. Doch auch Marcel kommt nicht lange darum herum sich ebenfalls für den Widerstand zu engagieren, nachdem sein Cousin Georges ihn darum bittet auf eine Gruppe aus Deutschland geretteter Waisenkinder aufzupassen. Dank seines Talents und seiner pantomimischen Einlagen gelingt es ihm die traumatisierten Kinder von den Schrecken des Krieges abzulenken.

Als sich die Lage jedoch immer weiter zuspitzt und es für die Kinder umso gefährlicher wird, nutzen Marcel, sein Bruder Alain und sein Cousin Georges die Kinderorganisation Save the Children, um die Waisenkinder in Sicherheit zu bringen. So gelingt es ihnen Hunderten von jüdischen Waisenkindern die Flucht über den Süden zu ermöglichen, wo sie in die Obhut von Nonnen und Pfadfindern gegeben werden.

Resistance - Widerstand - Ausführliche Kritik

Das Drama „Resistance“ erzählt die beeindruckende Lebensgeschichte des berühmten französischen Pantomimen Marcel Marceau, mit dessen Hilfe es Hunderten von jüdischen Waisenkindern gelang der Deportation im Zweiten Weltkrieg zu entkommen. Inszeniert wurde dieses historische Biopic von Regisseur Jonathan Jakubowicz, der es versteht sowohl mit Witz als auch mit der nötigen Ernsthaftigkeit diesen beeindruckenden Teil der Geschichte des französischen Widerstands zu erzählen.

In der Rolle des berühmten Pantomimen Marcel Marceau ist hier der „Zombieland“- und „The Social Network“-Star Jesse Eisenberg zu sehen, der hier tatkräftige schauspielerische Unterstützung von Ed Harris, Clémence Poésy sowie Edgar Ramirez und der jungen Bella Ramsey erhält.

Neben den persönlichen Erinnerungen des Pantomimen Marcel Marceau greift der Film „Resistance“ vor allem auch die Geschichte des französischen Widerstands auf, der sich unerbittlich dem faschistischen Regime Hitlers entgegenstellte und dem es so gelang etlichen Menschen das Leben zu retten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 72 +4

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 14.10.2021

Genre:

Originaltitel: Resistance