Die wahre Geschichte von Paul Potts, der über die Show Britain Got Talent vom schüchternen Niemand zum gefragten Sänger wurde.

Kinostart: 22.05.2014

James Corden
als Paul Potts

Alexandra Roach
als Julie-Ann Cooper

Julie Walters

Julie Walters
als Yvonne Potts

Die Handlung von One Chance - Einmal im Leben

Paul Potts wächst als Sohn eines Busfahrers und einer Supermarktkassiererin in Bristol auf. In der Schule wird der pummelige Junge gemobbt und verprügelt, Trost findet er bei klassischer Musik und beim örtlichen Chor. Da lernt der vom Pech verfolgte junge Mann, inzwischen Handyverkäufer, im Internet Julie-Ann kennen, die ihn bestärkt, doch seinen Traum von einer Sängerkarriere zu verfolgen. Der Auftritt mit einer Opernamateurtruppe endet im Desaster, doch dann tut sich unerwartet noch eine Chance auf - bei der populären TV-Show "Britian's Got Talent".

Paul Potts wächst als Sohn eines Busfahrers und einer Supermarktkassiererin in Bristol auf. In der Schule wird der pummelige Junge gemobbt und verprügelt, Trost findet er bei klassischer Musik und beim örtlichen Chor. Der vom Pech verfolgte junge Mann lernt im Internet Julie-Ann kennen, die ihn bestärkt, seinen Traum von einer Sängerkarriere zu verfolgen. Der Auftritt mit einer Opernamateurtruppe endet im Desaster, doch dann tut sich unerwartet noch eine Chance auf - bei der populären TV-Show "Britain's Got Talent".

Bislang stets verlacht und gedemütigt, findet der füllige Paul Potts seine Bestimmung bei der Castingshow "Britain's Got Talent". Ein Märchen nach wahren Begebenheiten von "Der Teufel trägt Prada"-Regisseur David Frankel.

Kritik zu One Chance - Einmal im Leben

Paul Potts, Sohn eines Busfahrers und einer Supermarktkassiererin, wird in der Schule gemobbt. Trost findet er bei klassischer Musik. Der Pechvogel wrid Handyverkäufer, lernt im Internet seine große Liebe Julz kennen, die ihn bestärkt, seinen Traum von einer Sängerkarriere zu verfolgen und fortan all seine Anstrengungen unterstützt. Denn sie weiß, Paul muss singen, um glücklich zu sein. Unerwartet tut sich eine Chance auf - bei der populären TV-Show "Britian's Got Talent" ... "Der Teufel trägt Prada"-Regisseur David Frankel zeichnet, anrührend und mit einem guten Blick für seine Figuren und deren Milieu, den steinigen Lebensweg des "Tenors der Herzen" nach. Dessen märchenhafte Verwandlung vom Handyverkäufer zum Klassikstar, vom "Frosch zum Prinzen", begann mit seinem schüchternen Auftritt 2007 in der britischen Talentshow. Als sein erstes Album "One Chance" erscheint, ist er schon ein Medienphänomen, das Frauen wie Männer zu Tränen rührt. Den gebeutelten Helden, der bis heute allein in Deutschland über 3,5 Mio. Platten verkaufte, weckt James Corden ("Die drei Musketiere") gesangsstark zum Leben. Ein Film der zeigt, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen.

Fazit: Die neue Brit-Comedy: Herzerwärmend und sehr komisch, nach einer wahren, bewegenden Geschichte.

Wertung Questions?

FilmRanking: 26582 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 22.05.2014

Großbritannien/USA 2013

Länge: 1 h 44 min

Genre: Drama

Originaltitel: One Chance

Regie: David Frankel

Drehbuch: Justin Zackham

Musik: Theodore Shapiro

Produktion: Kris Thykier, Michael Menchel, Harvey Weinstein, Simon Cowell, Brad Weston, Bob Weinstein

Kostüme: Colleen Kelsall

Kamera: Florian Ballhaus

Schnitt: Wendy Greene Bricmont

Ausstattung: Martin Childs

Website: http://www.onechance-derfilm.de