Georges ("Twilight"-Star Robert Pattinson) hat nichts, will aber ganz nach oben. Und das schafft er auch, denn er ist ein charmanter Verführer, dem die Frauen bereitwillig alle Türen der Pariser Gesellschaft öffnen.

Kinostart: 03.05.2012

Robert Pattinson

Robert Pattinson
als Georges "Bel Ami" Duroy

Uma Thurman

Uma Thurman
als Madeleine Forestier

Christina Ricci

Christina Ricci
als Clotilde de Marelle

Kristin Scott Thomas
als Madame Rousset

Colm Meaney
als Monsieur Rousset

Philip Glenister
als Charles Forestier

Holliday Grainger
als Suzanne Rousset

James Lance
als Francois Laroche

Natalia Tena
als Rachel

Die Handlung von Bel Ami

Georges Duroy, ohne Beruf und mittellos, zieht um 1890 nach Paris. Zu Reichtum, Ruhm und Einfluss will er es in der brodelnden Seine-Metropole bringen - und das um jeden Preis. Der attraktive Verführer steigt dank seines unwiderstehlichen Charmes und der nötigen Portion Sex-Appeal schnell zum umschwärmten Liebling der feinen Gesellschaft auf. Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die "Bel Ami" alle Türen öffnen. Im Eiltempo macht der skrupellose Galan als Journalist Karriere und begibt sich aufs glatte Politparkett.

Georges Duroy, ohne Beruf und mittellos, zieht um 1890 nach Paris. Zu Reichtum, Ruhm und Einfluss will er es in der brodelnden Seine-Metropole bringen - und das um jeden Preis. Der attraktive Verführer steigt dank seines unwiderstehlichen Charmes und der nötigen Portion Sex-Appeal schnell zum umschwärmten Liebling der feinen Gesellschaft auf. Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die "Bel Ami" alle Türen öffnen. Im Eiltempo macht der skrupellose Galan als Journalist Karriere und begibt sich aufs glatte Politparkett.

George Duroy zieht 1890 nach Paris und will es dort um jeden Preis zu Ansehen und Reichtum bringen. Elegante wie bissige Neuverfilmung von Guy de Maupassants berühmten Roman um einen sozialen Aufsteiger in Paris mit "Twilight"-Star Robert Pattinson.

Kritik zu Bel Ami

"Twilight"-Star Robert Pattinson erobert als rücksichtsloser Herzensbrecher die Pariser Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

Paris um 1890 ist ein elegantes Pflaster - wenn man Geld hat und gesellschaftlich dazugehört. Der junge, ehrgeizige Georges Duroy (Robert Pattinson) kommt allerdings völlig mittellos nach Paris und haust in einer bröckeligen Mansarde. Doch der Emporkömmling verfügt über Sexappeal, Charme und den unbeugsamen Willen nach Reichtum und Anerkennung. Beste Voraussetzungen für den Weg nach ganz oben. Ein alter Kamerad aus der algerischen Militärzeit führt ihn ein in die High Society und in die Redaktion einer gegen die korrupte Regierung gerichteten Zeitung. Den Weg zum Ziel ebnen ihm drei Frauen - Madeleine (Uma Thurman), die Gattin seines Freundes, die in seinem Namen das "Tagebuch eines Soldaten" verfasst und ihm damit zu journalistischem Ruhm verhilft, die junge Clotilde (Christina Ricci), die ihn aufrichtig liebt, und die spröde Madame Rousset (Kristin Scott Thomas), Frau des Chefredakteurs, die ihm nicht widerstehen kann ... Ein Glücksgriff bei dieser Neuverfilmung eines Klassikers der Weltliteratur ist die Besetzung der Hauptrolle mit dem mehrfach zum "sexiest man on the planet" gewählten Robert Pattinson. Ihm folgt man nur allzu gerne in das Paris der Belle Epoque. Pattinson beißt nicht, sondern küsst die Damen der Gesellschaft um den Verstand, die bald alles für ihn tun. Guy de Maupassants berühmtester Roman sorgte für einen Skandal zu seiner Zeit und hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren:?Attraktive Männer, die durch die Gunst der Frauen auf der sozialen Leiter nach oben klettern, hat es im 19. Jahrhundert ebenso gegeben wie im 21. Vergleiche mit dem heutigen Celebrity-Business, dem ewigen Spiel um Macht und Sex, das die Jahrhunderte überdauert, sind erlaubt. Man kann aber auch einfach nur schwelgen in der Bilderpracht von "Bel Ami", Pattinsons Aussehen und Killercharme genießen und die Kunst der drei Spitzen-Schauspielerinnen, die dem "Vampir" ebenso zum Opfer fallen wie die Zuschauer.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4451 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 03.05.2012

Großbritannien 2011

Länge: 1 h 42 min

Genre: Drama

Originaltitel: Bel Ami

Regie: Declan Donnellan, Nick Ormerod

Drehbuch: Rachel Bennette

Musik: Rachel Portman, Lakshman Joseph De Saram

Produktion: Uberto Pasolini

Kostüme: Odile Dicks-Mireaux

Kamera: Stefano Falivene

Schnitt: Masahiro Hirakubo

Ausstattung: Attila F. Kovács

Website: http://www.belami.studiocanal.de/