"La La Land"-Regisseur Damien Chazelle und Ryan Gosling arbeiten erneut zusammen, an der Filmbiografie von Neil Armstrong und der Apollo-11-Mission.

Kinostart: 08.11.2018

Die Handlung von Aufbruch zum Mond

"Ein kleiner Schritt für einen Mensch, ein riesiger Sprung für die Menschheit". Neil Armstrong (Ryan Gosling) spricht diese legendären Worte am 21. Juli 1969, als er als erster Mensch die Oberfläche des Mondes betritt und damit zu einem der größten Helden des 20. Jahrhunderts avanciert. Bis es jedoch soweit kommt, liegen hinter Armstrong Jahre und Jahrzehnte der Konflikte, der Entbehrungen und harter Arbeit, die er, seine Familie und seine Freunde erbringen mussten. Und sie sind nicht die Einzigen: Das Apollo-Programm, Anfang der 60-Jahre von der Politik initiiert, stellt in der Raumfahrt einen gewaltigen Quantensprung dar.

Damals konnte noch niemand ahnen, nicht einmal die NASA selbst, welche gewaltigen Ressourcen es verschlingen und welche Opfer, auch an Menschenleben, es verlangen wird. Armstrongs beharrlicher Weg durch das Programm und die Arbeit hunderttausender Menschen erreichen mit der Mission von Apollo 11 den Höhepunkt: dem Aufbruch zum Mond.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1359 -38

Filmwertung

Redaktion
4
User
3.8
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4.2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3.4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4.4
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 08.11.2018

Genre:

Originaltitel: First Man

Zitat