Der expert Schlager-SOMMER!
25.06.2019 München
von Viktor Weiser

Endlich ist es bestätigt: Danny Boyle schreibt bereits an einem dritten Teil seines Genre prägenden Zombiefilms "28 Days Later".


>> Hier findest du die Kritik zu Jim Jarmuschs Zombie-Komödie "The Dead Don't Die" <<

Allerdings verriet Boyle der britischen Zeitung, dass Garland sich momentan auf seine eigenen Regie-Projekte konzentriere, weswegen der "28 Days Later"-Nachfolger noch nicht unter Dach und Fach sei. Garland schreibt gerade an einem Drehbuch zur Verfilmung des Game-Klassikers "Halo". Wann wir also tatsächlich zu sehen bekommen, wie die Menschheit sich - vermutlich - 28 Monate später gegen die Zombieinvasion schlägt, steht noch nicht fest.

Freust du dich auf einen dritten Teil von "28 Days Later"?

Ich warte seit Jahren! 100%

Weitere News

© Warner Bros.

Neuer „Tenet“-Trailer: Kinostart doch nicht in Gefahr?

Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, der neue Christopher Nolan-Film müsse sich mit Terminproblemen herumschlagen. Nun veröffentlichte Warner einen neuen Trailer.
© Splendid Film

Zombiefilme oder: Wie überstehe ich die nahende Zombie-Apokalypse?

In Zeiten wie diesen ist es wohl nötig, sich einmal mehr auf die bevorstehende Zombie-Apokalypse vorzubereiten. Hier also unsere kleine Survival-Liste der besten Zombie-Apokalypse-Filme.
© Jaguar PS / Shutterstock

Hans Zimmer komponiert MLS-Hymne zum 25. Jubiläum

Der legendäre Kreativkünstler gibt sich zum 25. Jubiläum der Major League Soccer die Ehre und komponiert die diesjährige Hymne der US-Fußballliga.
Nicht nur bei "Planet der Affen", "Get Out" oder "The Sixth Sense" bleibt Filmfans vor Überraschungen in der Geschichte der Mund offen stehen._Copyright: Universal & Constantin

Achtung Plot Twist! 10 Filme, die uns aufs Glatteis geführt haben

Überraschende Wendungen oder unvorhersehbare Plot-Twists machen aus durchschnittlichen Filmen geniale Unterhaltung. Das sind die 10 besten:
Baby Groot & Belle gehören mit zu den Netflix-Highlights im Januar

Baby Groot & Belle: Die Netflix-Highlights im Januar

Mit "Die Schöne und das Biest" kommt endlich Disneys erfolgreichste Realverfilmung im Januar zu Netflix. Aber auch der Rest kann sich sehen lassen.