Charmante Verfilmung des Romans von Steve Martin über eine Handschuhverkäuferin, die sich zwischen einem älteren Millionär und einem erfolglosen Musiker entscheiden muss.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Shopgirl

Mirabelle ist eine aufstrebende Künstlerin und reichlich desillusionierte Verkäuferin in einem Edelkaufhaus, wo sie Handschuhe und Accessoires anbietet. Zwei Männer spielen in ihrem ruhigen und einsamen Leben eine Rolle: der reiche und in Scheidung lebende Ray Porter und der wenig erfolgreiche Musiker Jeremy, mit dem sie eine oberflächliche Sexbeziehung verbindet. Mirabelle ist von Rays Avancen und Aufmerksamkeit angetan , obwohl sie weiß, dass eine Beziehung zum Scheitern verdammt ist. Schließlich muss sie eine Entscheidung treffen.

Mirabelle ist Handschuhverkäuferin in einem schicken Kaufhaus. Sie ist unglücklich, nimmt Anti-Depressiva, und versucht ihr Glück mit Waschsalon-Bekanntschaft Jeremy zu finden. Der ist jedoch eine recht skurrile Gestalt und hat mit Romantik nichts am Hut. Da macht ihr ein älterer Kunde nach Gentleman-Art Komplimente und Geschenke. Sie werden ein Liebespaar, doch hält sie der Herr auf Distanz. Indessen lernt Jeremy ausgerechnet bei der Tournee einer Band, wie man(n) Frauen versteht.

Mirabelle ist Handschuhverkäuferin in einem schicken Kaufhaus, und liebt sich eher unglücklich durch die Männerwelt. Melancholische Lovestory eines Mädels vom Lande in L.A. (Claire Danes) von und mit Starcomedian Steve Martin.

Kritik zu Shopgirl

Basierend auf dem eigenen Roman, verfasste Steve Martin eine wie gewohnt in Los Angeles angesiedelte Romantikkomödie, die viel Wert auf Figurenzeichnung und einen präzisen Handlungslauf nimmt. Von Anand Tucker ("Hilary & Jackie") mit viel Charme und einem Schuss Wehmut inszeniert, haben die brillant aufspielende Claire Danes und Martin als in die Jahre gekommener Millionär eine Reihe wunderbarer Szenen, während Jason Schwartzman als Jeremy (die Figur nimmt im Roman einen deutlich kleineren Raum ein) für den Comic Relief zuständig ist. Wurde bereits 2003 gedreht und durchlief zahlreiche Schnittfassungen, ist aber in der Endfassung wirklich gelungen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 22120 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Shopgirl

Kinostart: nicht bekannt

USA 2004

Genre: Drama

Originaltitel: Shopgirl

Regie: Anand Tucker

Drehbuch: Steve Martin

Produktion: Steve Martin, Jon Jashni, Ashok Amritraj

Kostüme: Nancy Steiner

Kamera: Peter Suschitzky

Ausstattung: Sue Chan, William Arnold