Dune

Wenn eine Pariser Medizinerin plötzlich mit dem Alltag einer ländlichen Tierarztpraxis klarkommen muss, sind die Probleme vorprogrammiert und der Spaß garantiert.

Kinostart: 16.09.2021

Die Handlung von Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund

Michel hat Zeit seines Lebens als Tierarzt auf dem Land gearbeitet, doch so langsam ist es auch für ihn an der Zeit sich zur Ruhe zu setzen. Zuvor muss jedoch ein Ersatz her, der die Landpraxis zusammen mit seinem Kollegen Nico weiterführen kann. Doch Michel hat da schon jemand ganz bestimmten im Auge und so lockt er seine junge Nichte Alex, die in Paris gerade eine medizinische Karriere beginnt, unter einem Vorwand zu sich. Alex macht sich auf in ihr ehemaliges Heimatdorf, dem sie längst den Rücken gekehrt hat und hätte wohl nicht erwartet, womit sie es plötzlich zu tun bekommt. Denn noch bevor sich die junge Frau groß über den Plan ihres Onkels beschweren kann, ist dieser auch schon auf und davon in die Südsee.

Nachdem auch noch ihr Auto eine Panne hat, beschließt Alex widerwillig vorerst ein paar Wochen zu bleiben. Doch schnell muss sie feststellen, dass die medizinische Versorgung auf dem Land ganz andere Schwierigkeiten und Herausforderungen mit sich bringt. So fällt Alex auch kurzerhand in Ohnmacht, als sie Nico bei einer Operation an einem Hund helfen soll. Ihre direkte Art kommt zudem bei den meisten Bewohner*innen des kleinen Dorfes nicht gut an und sorgt bald auch bei diesen für Protest. Bei all den Zweifeln und Problemen erfährt Alex jedoch guten Zuspruch von der Arzthelferin Lila und dem jungen Assistenten Marco. Wird sie sich schlussendlich vielleicht doch dazu entscheiden zu bleiben und dem Wunsch ihres Onkels nachzukommen?

 

Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund - Ausführliche Kritik

Der Sommer ist die Zeit der leichten und beschwingten französischen Komödien, denn nichts lässt unseren Alltag so leicht dahin plätschern, wie die kleinen verspielten Filme, die sich stets irgendwo zwischen Drama und Witz bewegen.

„Plötzlich aufs Land“ ist eben solch ein Film, der zugleich das Debüt der Regisseurin Julie Manoukian darstellt, die auch das passende Drehbuch verfasst hat. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die aus der französischen Metropole Paris aufs Land zieht, um dort mehr unfreiwillig die Tierarztpraxis ihres Onkels zu übernehmen.

Katastrophen und Eskapaden sind bei diesem Clash der Kulturen vorprogrammiert und werden zumindest uns des Öfteren zum Lachen bringen. Dabei verdeutlicht der Film jedoch auch die Herausforderungen des Lebens auf dem Land und vor allem der Tätigkeit als Tierärztin, denn ein Notfall kann sich hier zu jeder Zeit ereignen und richtet sich nicht nach Öffnungszeiten. Dies muss vor allem die junge Alex erst noch lernen, die in „Plötzlich aufs Land“ ganz wunderbar von der französischen Schauspielerin Noémie Schmidt verkörpert wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 226 +16

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 16.09.2021

Genre:

Originaltitel: Les Vétos