Internetporno-Sucht treibt "Dark Knight Rises"-Star Joseph Gordon-Levitt in seinem Regiedebüt um - doch dann kommt Scarlett Johansson...

Kinostart: 19.09.2013

Tony Danza
als Jon Sr.

Glenne Headly
als Angela

Brie Larson
als Monica

Rob Brown
als Bobby

Jeremy Luke
als Danny

Italia Ricci
als Gina

Lindsey Broad
als Lauren

Amanda Perez
als Lisa

Sarah Dumont
als Sequins

Sloane Avery
als Patricia

Loanne Bishop
als Barbaras Mutter

Arin Babaian
als Barkeeper

Arielle Reitsma
als Pink

Rizwan Manji
als Lehrer

Tiffany Pulvino
als Hostess

Antoinette Kalaj
als Feefee

Arayna Eison
als Beebee

Becky O'Donohue
als Deedee

Elena Kim
als Purple

Anne Hathaway
als Hollywoodstar 1

Channing Tatum
als Hollywoodstar 2

Meagan Good
als Hollywoodstar 3

Cuba Gooding Jr.
als Hollywoodstar 4

Handlung

Obwohl Frauen bei ihm anstehen, sieht es Aufreißer Jon als Sport an, nächtlich eine neue Gespielin aus der Disco abzuschleppen - mindestens. Doch die allabendlichen Bettübungen können nicht mit den Masturbations-Phantasien der Online-Pornos konkurrieren, nach denen er süchtig ist. Als er sich die sahnige Traumbraut Barbara angelt, erweist sich ausgerechnet diese Sexbombe als kontrollsüchtige Spießerin, die kein Verständnis für seine Abhängigkeit hat. Erst die reife Mitstudentin Esther lehrt ihn, obschon er sie zunächst grob brüskiert, sich auf Gefühle einzulassen.

Weil die Damen bei ihm anstehen, sieht es Aufreißer Jon als Sport an, nächtlich eine neue Gespielin aus der Disco abzuschleppen - mindestens. Doch die allabendlichen Bettübungen können nicht mit den Masturbationsfantasien der Online-Pornos konkurrieren, nach denen er süchtig ist. Als er sich Traumbraut Barbara angelt, erweist sich die vermeintliche Sexbombe als kontrollsüchtige Spießerin, die kein Verständnis für seine Abhängigkeit hat. Erst die reife Mitstudentin Esther lehrt ihn, sich auf Gefühle einzulassen.

Obwohl er durchaus Chancen bei Traumfrauen hätte, zieht Jon zieht die Imagination des Internets dem echten Sex vor. Hauptdarsteller Levitt inszenierte diese treffende Komödie und gewann Scarlett Johansson als Objekt der Begierde.

Kritik

Jon Martello (Joseph Gordon-Levitt) hat eine große, aber geheime Leidenschaft: Internet-Pornos! Damit nicht genug, vernascht der gut aussehende böse Junge, der sich aufführt wie ein Westentaschen-Playboy, die Mädels auch noch im Schnelldurchgang. Seine Freunde nennen ihn deshalb "Don Jon", in Anlehnung an Don Juan, den größten Frauenhelden der Literatur. Bei der schnuckligen Barbara (Scarlett Johansson) stößt der Macho allerdings zum ersten Mal an seine Grenzen. Denn Barbara hat sehr genaue Vorstellungen von ihrem Mister Right und ist nicht gewillt, Porno-Queens neben sich zu dulden. Erst in Esther (Julianne Moore) findet Jon eine Frau, die ihn endlich vollends versteht - mehr als er sich selbst. Das mit Spannung erwartete Regiedebüt von Joseph Gordon-Levitt ("The Dark Knight Rises") ist eine originelle, amüsante Liebesgeschichte. Den modernen Don Juan, den er sich auf den Leib schrieb, spielt Gordon-Levitt hinreißend selbst. Scarlett Johansson ist umwerfend als biederes, aber sexy Girlie, und Julianne Moore als sinnliche, kluge Frau in der intelligenten und sehr komischen Geschichte eines Mannes, der lernt, dass es nicht weh tut, Gefühle zuzulassen

Fazit: Das Regiedebüt von Joseph Gordon-Levitt: Eine heiße Komödie für alle, die ihr Glück selbst in die Hand nehmen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1558 +25

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 19.09.2013

USA 2013

Länge: 1 h 34 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Don Jon

Regie: Joseph Gordon-Levitt

Drehbuch: Joseph Gordon-Levitt

Musik: Nathan Johnson

Produktion: Ram Bergman

Kostüme: Leah Katznelson

Kamera: Thomas Kloss

Schnitt: Lauren Zuckerman

Ausstattung: Meghan C. Rogers

Website: http://donjon-derfilm.de

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.