In einem nostalgischen und berührenden Drama lässt Regisseur Claude Lelouch seine Helden aus dem Filmklassiker "Ein Mann und eine Frau" auf die Suche nach der verlorenen Zeit gehen.

Kinostart: 18.06.2020

Die Handlung von Die schönsten Jahre eines Lebens

Siege fährt der Ex-Rennfahrer Jean-Louis (Jean-Louis Trintignant) nur noch in seiner Erinnerung ein. Doch das Gedächtnis des ehemaligen Womanizers geht immer mehr verloren. Sein sein Sohn Antoine (Antoine Siri) macht sich große Sorgen. Als er merkt, dass sich die Gedanken des seines alten Papas vor allem um eine bestimmte Frau drehen, macht sich Antoine auf die Suche nach Anne (Anouk Aimée), die große Liebe im Leben seines Vaters.

Tatsächlich gelingt es ihm die geheimnisvolle Schönheit in einem idyllischen Dorf in der Normandie ausfindig zu machen. Dort führt die frühere Filmproduzentin zusammen mit ihren erwachsenen Kindern und einer Schar Enkel ein beschauliches Leben. Nur zögerlich nimmt sie die Einladung, Jean-Louis nach all den Jahren wiederzusehen, an. Doch beim ersten Besuch erkennt er Anne nicht. Erst mit der Zeit gelingt es den beiden dort anzuknöpfen, wo sie einst aufgehört hatten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 622 +23

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 18.06.2020

Genre:

Originaltitel: Les plus belles années d'une vie