Komödie um eine Krippenspiel-Schulproduktion, die angeblich von Hollywood übernommen werden soll. Eine Lüge des betreuenden Lehrers, die sich verselbstständigt.

Kinostart: 08.12.2011

Martin Freeman

Martin Freeman
als Paul Maddens

Marc Wootton
als Mr. Poppy

Jason Watkins
als Gordon Shakespeare

Ashley Jensen
als Jennifer Lore

Pam Ferris
als Mrs. Bevan

Alan Carr
als Kritiker

Ricky Tomlinson
als Mayor

Rosie Cavaliero
als Miss Rye

John Sessions
als Mr. Lore

Phyllis Logan
als Mrs. Lore

Clarke Peters
als Studio Boss

Die Handlung von Der Weihnachtsmuffel

Paul hat die katastrophale Trennung von seiner Freundin nie verarbeitet - sie zog gen Hollywood, er setzte seine Karriere in den Sand - und hat sich deprimiert ins britische Coventry verkrochen, wo er als zynischer Grundschullehrer sein Dasein fristet. Als er den Auftrag erhält, mit den talentlosen Kids ein Krippenspiel zu inszenieren, erzählt er entnervt seinem versnobten Rivalen Gordon, die Schulproduktion würde von Hollywood übernommen. Pauls chaotischer Assistent Mr Poppy verbreitet diese Lüge begeistert und tritt damit eine Lawine los.

Paul hat die Trennung von seiner Freundin nie verarbeitet - sie zog gen Hollywood, er setzte seine Karriere in den Sand - und hat sich deprimiert ins britische Coventry verkrochen, wo er als zynischer Grundschullehrer sein Dasein fristet. Als er den Auftrag erhält, mit den talentlosen Kids ein Krippenspiel zu inszenieren, erzählt er seinem versnobten Rivalen Gordon, die Schulproduktion würde von Hollywood übernommen. Pauls chaotischer Assistent Mr Poppy verbreitet diese Lüge begeistert und tritt damit eine Lawine los.

Eine Krippenspiel-Schulproduktion soll angeblich von Hollywood übernommen werden soll - eine Lüge des betreuenden Lehrers, die sich verselbstständigt. Britische Komödie mit bösen Seitenhieben und "Hobbit" Martin Freeman.

Kritik zu Der Weihnachtsmuffel

D as gab's noch nie: Hollywood kommt zur Weihnachtsaufführung der St. Bernadettes-Grundschule in die englische Kleinstadt Coventry! Das jedenfalls behauptet der muffelige Grundschullehrer Paul Maddens (Martin Freeman). Er ahnt nicht, in was er sich da reingeritten hat! Und alles nur, um sich gegen seinen Erzrivalen Gordon Shakespeare zu beweisen. Dieser ärgert Paul immer wieder damit, dass ihn seine Freundin verlassen hat, um in Hollywood Karriere zu machen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Ganz Coventry - von der Schulleitung bis zum Bürgermeister und ganz besonders die Kinder - sind total aus dem Häuschen. Pauls Hilfslehrer, der durchgeknallte Mr. Poppy, plant mit den Kindern eine Megashow mit vielen Kostümen, tollen Songs und echten Tieren. Paul kommt aus der Sache nicht mehr raus, er muss sich was einfallen lassen ...Das ebenso lustige wie berührende Weihnachtsabenteuer sprüht nur so vor Witz, Energie und Pointen. Geheimtipp: der Kinder-Cast! Unglaublich,was die Knirpse auf die Leinwand zaubern.

Wertung Questions?

FilmRanking: 39907 -20957

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 08.12.2011

Großbritannien 2009

Länge: 1 h 45 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Nativity!

Regie: Debbie Isitt

Drehbuch: Debbie Isitt

Musik: Debbie Isitt, Nicky Ager

Produktion: Nick Jones

Kostüme: Stephanie Collie

Kamera: Sean Hales

Ausstattung: Chris Roope

Website: www.weihnachtsmuffel-film.de