23.05.2019 Tatooine
von Viktor Weiser

Bis Dezember müssen sich "Star Wars"-Fans noch auf den finalen Teil der Trilogie mit Daisy Ridley gedulden. Jetzt gibt es atemberaubende Bilder und Details, die uns bis dahin hinwegtrösten.

 

Die Rückkehr eines Jedi-Ritters

Besonders ein Bild sorgt nun für Aufsehen. Darauf zu sehen ist kein Geringerer als Luke Skywalker mit seinem Androiden R2D2. Mit Hinblick auf den Titel "Der Aufstieg Skywalkers" spekulieren Medien und Fans nun, ob es sich bei dem "Aufsteiger" tatsächlich um Luke Hamills ikonische Figur handeln könnte. Eine erneute Rückkehr des Jedi-Ritters gilt damit jedenfalls als sicher.

Spekulationen darüber, ob es sich bei dem im Titel genannten Skywalker vielleicht doch um Daisy Ridleys Figur Rey handeln könnte, sind damit allerdings noch nicht ausgeräumt. Auch wenn Kylo Ren (Adam Driver) Rey in Episode 8 erzählte, ihre Eltern seien einfache Schrottsammler gewesen. Es könnte sich immer noch um eine Lüge gehandelt haben.

>> News: "Star Wars"-Serie: Erstes Bild erinnert an Boba Fett <<
 

Lando, Chewie und Poe am Steuer des Millennium Falcon

Kein Auf- aber ein weiterer Wiedereinsteiger ist auch schon bestätigt: Der mittlerweile 82-jährige Billy Dee Williams wird in seiner Rolle als Lando Calrissian zurückkehren. Erstmals seit der ersten "Star Wars"-Trilogie darf er wieder neben Chewbacca am Steuer des Millennium Falcon Platz nehmen.

 

Epischer Lichtschwert-Kampf zwischen Rey und Kylo Ren

Wie im obigen Tweet zu sehen, kreuzen sich auch in Episode 9 Kylos und Reys Lichtschwerter. Wie geht es mit Kylo weiter? Kämpft er weiterhin als Tyrann an der Seite der Ersten Ordnung oder wird er den Pfad der dunklen Seite der Macht verlassen? Möglicherweise handelt es sich bei dem titelgebenden Skywalker am Ende sogar um ihn. Schließlich fließt durch Kylos - beziehungsweise Ben Solos - Adern nicht nur das Blut seines Vaters Han Solo, sondern auch das seiner Mutter Leia, einer waschechten Skywalker.

Wie Carrie Fishers Figur nach ihrem überraschenden Tod 2016 aus dem "Star Wars“-Universum verabschiedet werden soll, kannst du hier nachlesen.

>> News: Können die "Game of Thrones“-Macher "Star Wars“ retten? <<
 

Kehrt der Imperator zurück?

Und auch ein Comeback auf der dunklen Seite der Macht könnte es geben. Gerüchten zufolge wird Ian McDiarmid als Imperator Palpatine erneut nach der Herrschaft über die gesamte Galaxis streben. Bisher gibt es zwar noch kein Bild des düsteren Herrschers, aber seine Stimme ist im aktuellen Trailer zu hören. Möglich ist aber auch, dass die "Star Wars"-Macher die Fans auf eine falsche Fährte führen. Erfahren werden wir es erst ab dem 19. Dezember, wenn das Finale der SciFi-Saga endlich in den deutschen Kinos startet.

 
Kino-News direkt ins Postfach!
Einmal in der Woche erhältst du exklusive Filmtipps, News & Gewinnspiele aus der KINO&CO-Redaktion.

Weitere News

Nach Episode 9: Kehrt Rey zurück? / Copyright Disney

Nach "Star Wars 9": Daisy Ridley räumt mit Gerüchten auf

Wie geht es für Rey nach "Der Aufstieg Skywalkers" weiter? Daisy Ridley hat verraten, ob sie auch für die nächste "Star Wars"-Trilogie zum Lichtschwert greift.
Mark Hamill in Episode 9: Mit Lichtschwert oder als Lichtgestalt? / Copyright Disney

"Star Wars 9": Mark Hamill spoilert, wie Luke zurückkehrt

Kehrt Luke Skywalker zurück unter die lebenden Sternenkrieger oder wird er als Machtgeist erscheinen? Mark Hamill hat es jetzt verraten.
Eine Weltraum-Sage, die Millionen seit Jahrzehnten in ihren Bann zieht: "Star Wars"_Copyright: Lucasfilm/20th Century Fox/Disney

"Star Wars“-Filme: Reihenfolge für Neulinge und Fans

Jedis, Klonkrieger und Ewoks in diversen Trilogien – als "Star Wars“-Neuling ist es nicht leicht, sich zurecht zu finden. Wir ordnen die Filmreihe.
Disney wirft einen Blick in die Zukunft

"Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft

"Star Wars", "Marvel", "Avatar": Disney hat sich, neben den Realverfilmungen der eigenen Trickfilm-Legenden längst die kassenstärksten Blockbuster ins Schloss geholt. Wir haben für dich eine
Oscars 2019_Green Book schlägt Roma als Bester Film © Entertainment One / © Netflix

Oscars 2019: "Green Book" schlägt "Roma"

Einige Überraschungen bei den diesjährigen Oscars. Wir präsentieren alle Gewinner der 91. Academy Awards:
Bradley Cooper und Lady Gagy_Ihr Duett Shallow geht ins Rennen um einen Oscar als Bester Song © Warner

Witzige "Star Wars“-Parodie auf "A Star Is Born“

Im Original ist Lady Gagas "Shallow“ aus "A Star Is Born“ ein heißer Oscar-Favorit als bester Song. Diese "Star Wars“-Parodie toppt ihn sogar:
Die ersten Darsteller für die neue "Game of Thrones"-Serie stehen fest

Das sind die Stars der neuen „Game of Thrones“-Serie

Nach „Game of Thrones“ ist vor „Game of Thrones“: Das sind die ersten Hauptdarsteller der neuen Serie „The Long Night“.
Carrie Fisher bekommt würdevollen Star Wars Abschied

So wird Carrie Fishers "Star Wars“-Abschied

In "Star Wars: Episode IX“ wird Prinzessin Leia alias Carrie Fisher zum letzten Mal auf einer Kinoleinwand zu sehen sein. Oscar Isaac äußert sich nun zum Ende.