21.08.2019 München
von Katrin Zywek

„Spider-Man: Far From Home“ ist der letzte Film mit Tom Holland und einem MCU-Bezug. Das sind die Hintergründe.


Disney hatte diverse Forderungen über die Finanzierung, aber auch über den Einsatz von Marvel-Boss Kevin Feige, die Sony nicht bereit war, zu erfüllen: „Wir sind enttäuscht“, wie es in einem Statement von Sony heißt, „aber wir respektieren die Entscheidung von Disney, uns Kevin Feige nicht mehr als hauptverantwortlichen Produzenten für unseren nächsten Live-Action-‚Spider Man‘-Film zur Verfügung zu stellen.“

 
Weiter heißt es von Sony: „Wir hoffen, dass sich das in Zukunft ändern wird, aber wir verstehen, dass die vielen neuen Aufgaben, die Disney ihm (Kevin Feige) gegeben hat – wozu auch die neu hinzugefügten Marvel-Projekte (aus dem geschlossenen Fox-Deal) gehören – ihm keine Zeit mehr lassen, an einem Film zu arbeiten, an dem sie nicht die Rechte besitzen. Kevin ist großartig und wir sind dankbar für seine Hilfe und seine Leitung.“

 >> Auch interessant: "Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft <<
>> News: Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4 des MCU <<
>> News: Disney verfilmt "Kevin – Allein zu Haus" neu <<

 


Was bedeutet die „Scheidung“ von Disney und Sony für die „Spider-Man“-Filme?

 Sony verspricht, dass es weitere „Spider-Man“-Filme geben wird: „Wir werden den von Kevin mitgeebneten Weg weitergehen.“ Während „Spider-Man“-Fans zumindest in dieser Sache aufatmen können, gucken MCU-Anhänger in die Röhre. Der Aufbau Spider-Mans zum Nachfolger von Iron Man (Robert Downey Jr.) ist damit gestoppt.



Somit sind alle Entwicklungen der MCU-Figuren in „Spider-Man: Far From Home“ mit Vorsicht zu genießen. Noch ist nicht klar, ob und wie Sony und Disney die Geschichten in ihren jeweiligen Franchises fortschreiben werden.

Hoffst du, dass sich Disney und Sony bei den „Spider-Man“-Filmen noch einigen werden?

Spider-Man gehört ins MCU! 95%
 

Weitere News

Jake Gyllenhaarl wird zu Mysterio in "Spider-Man: Far From Home"; © Disney

Jake Gyllenhaal über Mysterio im nächsten "Spider-Man“

Jake Gyllenhaal verrät, warum er genau jetzt mit "Spider-Man: Far From Home“ Teil des Marvel-Universums wird.
Berüchtigt für Spoiler und das Ausplaudern von Film-Geheimnissen: „Avengers: Endgame“-Star Tom Holland | © Marvel Studios / Walt Disney

Tom Holland: Drehbuch-Verbot für „Avengers: Endgame“

Streng geheim: Aus Angst vor seiner großen Klappe durfte „Spider-Man“-Star Tom Holland das Drehbuch zum Marvel-Blockbuster „Avengers: Endgame“ nicht lesen.
© capelight pictures

Fleißig: Zwei neue Projekte für Jake Gyllenhaal

Nach erfolgreichem Marvel-Intermezzo und Corona-Zwangspause arbeitet Jake Gyllenhaal demnächst mit gleich zwei alten Regie-Bekannten zusammen.
© Concorde

21 Bridges

„Black Panther“-Star Chadwick Boseman kämpft weiterhin für Gerechtigkeit, nur dieses Mal eben als Cop.
© 20th Century Fox

Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung

Eine Taube soll die Welt retten? Macht euch auf ein tierisch wildes und liebevoll animiertes Abenteuer bereit!
© Alberto E. Rodriguez / Getty Images für Walt Disney

Mit Cap im Dreieck: Scott Derrickson übernimmt „Bermuda“

Nach seinem Ausstieg bei „Doctor Strange 2“ widmet sich Regisseur Scott Derrickson nun der Inszenierung von „Bermuda“. Als Hauptdarsteller steht ihm Chris Evans zur Seite.
© Jon Furniss / Walt Disney / Marvel Studios

Vakanter „Doctor Strange 2“-Posten: Sam Raimi als Retter?

Kaum eine MCU-Produktion stand unter so enormem Wechseldruck wie das Sequel zu „Doctor Strange“. Nun scheint „Spider-Man“-Regisseur Sam Raimi die Regie zu übernehmen.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" als Serien für Disney+ angekündigt

D23: Das sind die Marvel-News von der Disney-Messe

"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" - diese drei Serien sind die größten Marvel-News von der D23 Expo. Aber nicht die einzigen.
Bei diesem Duo kann nur ein interessanter Blockbuster entstehen: „Venom“-Star Tom Hardy und Gollum-Star Andy Serkis | © Sony Pictures / Marvel Studios / Warner Bros.

„Venom 2“ mit Tom Hardy: Andy Serkis führt Regie

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für „Avengers: Endgame"? | © Marvel Studios / Walt Disney

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Marvel tut alles, um auch den letzten Rekord zu knacken! | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“ kommt mit neuen Szenen zurück ins Kino

Marvel tut alles, um einen letzten, großen Rekord zu knacken. Was vom erweiterten Film zu erwarten ist, erfährst du hier.
Tom Hanks, Spidey & Co. sorgen dank Netflix und Amazon Prime für Action im Heimkino

Die Juni-Highlights auf Netflix und Amazon Prime

Nicht nur die Sonne, sondern auch die Abonnenten der Streamingdienste Netflix und Amazon Prime haben im Juni bei diesen Highlights allen Grund zum Strahlen.
Der neueste Prank von Ryan Reynolds stellt Pikachu ins Zentrum und er macht das Beste daraus_Copyright: Warner

Bester Prank aller Zeiten? Ryan Reynolds lässt Pikachu tanzen

Hat Ryan Reynolds etwa aus Versehen den kompletten Film "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ noch vor dem Kinostart ins Netz gestellt?
"Avengers: Endgame": Das große Finale in Phase 3 des MCU_Copyright Marvel

Marvels Phase 4: 7 Fakten

Am 24. April kommt mit "Avengers: Endgame“ das große Finale von Phase 3 des Marvel Cinematic Universes (MCU) ins Kino. Doch wie geht es danach weiter?
Viele neue Hinweise auf „Avengers: Endgame“ im neuen Super Bowl-Spot | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“: Unsere Super Bowl-Spotanalyse

Ein neuer Trailer zu „Avengers: Endgame“ bedeutet neue Hinweise auf das große Finale. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse.
Captain Marvel alias Brie Larson gehört mit zu den Marvel-Kinohighlights 2019

Preview 2019: Alles Marvel oder was?

Mit Superhelden, Mutanten und Schurken durchs neue Jahr.