Starbesetzte Komödie um drei Jugendfreunde und ihre Frauen auf gemeinsamen Segeltörn.

Kinostart: 31.12.2015

Daniel Auteuil

Daniel Auteuil
als Richard

Gérard Jugnot
als Gilles

François Berléand

François Berléand
als Philippe

Zabou Breitman
als Astrid

Mélanie Doutey
als Daphnée

Isabelle Gélinas
als Carole

Jean-Philippe Ricci
als Battistu

Justine Bruneau
als Cathalina

Die Handlung von Unter Freunden

Richard, Gilles und Philippe sind bereits seit Jugendtagen enge Freunde. Dennoch haben sie sich über die Zeit immer stärker aus den Augen verloren. Nun, gut 40 Jahre später lädt der wohlhabende Richard seine beiden Kumpels plus Anhang auf eine Tour auf ein Segelschiff vor Nizza ein. Doch schon bald stoßen die verschiedenen Erwartungen und Lebensstile aufeinander. Als dann auch noch das Wetter gefährlich umschlägt, droht die Lage an Bord zu eskalieren.

Kritik zu Unter Freunden

Regisseur Olivier Baroux ("Fasten auf Italienisch") erzählt auf beschwingte Weise von den Lebenslügen im Alter. Dabei stellt er seine Charaktere aber nicht bloß, sondern lässt sie nur ein bisschen am Chaos der Gefühle verzweifeln. Stets behält dabei der heitere Ton die Oberhand. Verlassen kann er sich auf seine exquisite Besetzung, aus der Daniel Auteuil ("Caché") als Lebemann heraus sticht.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 31.12.2015

Frankreich 2015

Länge: 1 h 31 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Entre amis

Regie: Olivier Baroux

Drehbuch: Eric Besnard, Richard Grandpierre

Musik: Martin Rappeneau

Produktion: Richard Grandpierre

Kamera: Régis Blondeau

Schnitt: Christophe Pinel

Ausstattung: Bertrand Seitz

Website: http://www.UnterFreunden.Weltkino.de