Bewegendes Drama, das zeigt, dass ein bisschen Freundlichkeit von Fremden genügt, um wieder etwas Licht in die dunklen Stunden des Lebens zu bringen.

Kinostart: 12.12.2019

Noch 6 Tage

Die Handlung von The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

Das raue winterliche New York City wird Clara (Zoe Kazan) und ihren beiden Kindern Anthony und Jude zur Zuflucht. Was den beiden Kindern als großes Abenteuer verkauft wird, ist eigentlich eine Flucht vor dem brutalen Vater, der als Cop arbeitet und ihnen auf der Spur ist. Als ob ihre Situation nicht schon schlimm genug wäre, wird ihnen auch noch das Auto abgeschleppt, in dem sie bis dahin gelebt haben, und sie sitzen nun endgültig auf der Straße und das auch noch im Winter.

Doch sie finden unerwartet Hilfe in dem russischen Restaurant „Winter Palace“. Dieses scheint ein Zufluchtsort für viele gescheiterte Existenzen zu sein, die jedoch beginnen sich gegenseitig unter die Arme zu greifen und somit alle ein wenig zufriedener mit ihrem Leben werden. Clara trifft beispielsweise auf die einsame Krankenschwester Alice (Andrea Riseborough), die ihnen Schlafplätze in einer Unterkunft besorgt, und auf Marc (Tahar Rahim), der vier Jahre zu Unrecht im Gefängnis saß und nun in dem russischen Restaurant arbeitet, in dem Clara verzweifelt nach Essen sucht. Wem Clara noch so begegnet und ob sie es aus ihrer Misere heraus schafft, wird sich zeigen.

The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden - Ausführliche Kritik

„The Kindness Of Strangers“ mit dem deutschen Titel „Kleine Wunder unter Freunden“ ist der neuste Film von Regisseurin Lone Scherfig, die durch Filme wie „Italienisch für Anfänger“ bekannt sein dürfte. Ihr neustes Werk erzählt davon, wie eine Hand voll fremder Menschen in New York City, die allesamt unglücklich mit ihrem Leben sind, durch eine Fügung des Schicksals zueinander geführt werden. Durch ihre gegenseitige Unterstützung finden sie alle wieder zurück zu einem lebenswerten Leben.

„The Kindness Of Strangers – Kleine Wunder unter Freunden“ eröffnete die Berlinale 2019, wo er im Zuge des Wettbewerbs gezeigt wurde. Ab dem 12. Dezember wird der Film auch in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1495 -536

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.12.2019

Dänemark/Kanada/Schweden/Frankreich/Deutschland 2019

Länge: 1 h 55 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Kindness of Strangers

Regie: Lone Scherfig

Website: https://www.alamodefilm.de/kino/detail/the-kindness-of-strangers-kleine-wunder-unter-fremden.html