Kinostart: nicht bekannt

Paul Dano

Paul Dano
als Brian Weathersby

Zooey Deschanel

Zooey Deschanel
als Harriet „Happy“ Lolly

Edward Asner
als Mr. Weathersby

Jane Alexander
als Mrs. Weathersby

John Goodman
als Al Lolly

Louis Ozawa Changchien
als Matsubara

Sean Dugan
als Gary Wynkoop

Zach Galifianakis
als Obdachloser

Brian Avers
als Larry Arbogast

Frank Harts
als Kenyatta Folds

Susan Misner
als Melanie Lolly

Daniel Sherman
als Kevin True

Tatsuo Ichikawa
als Nagata

Ilana Levine
als Ducky Saltinstall

Handlung

Der junge Matratzenverkäufer Brian ahnt noch nicht, dass seine zwar komfortable, doch momentan auch ziemlich vorhersehbare Existenz gründlich durcheinander gerät, als der gewichtige Multimillionär Lolly seine Abteilung betritt und nach der teuersten Matratze von allen fragt. Lolly hat eine nicht minder exzentrische Teenagertochter, und die verliebt sich bei einer Inspektion besagter Matratze prompt in Brian. Brian schläft zwar mit Harriett, doch ob er sie liebt, weiß er nicht. Nur an seinem Wunsch, ein chinesisches Kind zu adoptieren, besteht kein Zweifel.

Brian und Harriett zeigen romantisches Interesse füreinander, doch da beide aus speziellen Verhältnissen stammen, ist manches nicht so einfach wie bei anderen. Künstlerisch ambitionierte Hollywood-Liebeskomödie mit starken Darstellern.

Kritik

Traum und Wirklichkeit sind nicht immer leicht zu unterscheiden in dieser stilvoll inszenierten und von hochkarätigen Charakterdarstellern bevölkerten, aber auch veritabel verschrobenen und thematisch überfrachteten Arthouse-Beziehungskomödie um zwei gehemmte Liebende (Paul Dano und Zooey Deschanel) und ihre komplizierten Beziehungen zu ihren ausgeflippten Väter (John Goodman und Ernest Borgnine). Nicht so groß und tragisch wie "American Beauty", in dessen Fahrwasser man gleitet, aber gewiss eine gute Wahl für das dazugehörige Publikum.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Gigantic

Kinostart: nicht bekannt

USA 2008

Genre: Drama

Originaltitel: Gigantic

Regie: Matt Aselton

Drehbuch: Adam Nagata

Musik: Roddy Bottum

Produktion: Mindy Goldberg, Christine Vachon

Kostüme: Paola Ruby Weintraub

Kamera: Peter Donahue

Schnitt: Beatrice Sisul

Ausstattung: Rick Butler