Was tun, wenn man bald heiratet, einen aber der beste Freund als Trauzeuge fehlt? Richtig, einen engagieren.

Kinostart: 12.03.2015

Die Handlung von Die Trauzeugen AG

Doug Harris ist kurz davor den wohl schönsten Tag in seinem Leben zu erleben, denn in gerade einmal zwei Wochen wird er seine geliebte Gretchen heiraten. Doch zuvor gibt es da noch ein kleines Problem zu lösen, denn der Posten des Trauzeugen ist noch nicht besetzt. Dies gestaltet sich jedoch schwieriger als man denkt, denn Doug verfügt nicht unbedingt über die besten sozialen Kompetenzen und hat so leider nicht einen einzigen Freund.

Gut, dass es die Trauzeugen AG von Jimmy Callahan gibt, die in genau solchen Fällen für Abhilfe sorgt. Und das Geschäft mit den falschen Freunden scheint sehr gut zu laufen. Doug Harris ist jedoch ein ganz besonderer Fall, denn er sucht nicht nur einen, sondern gleich sieben Trauzeugen für seinen großen Tag. Auch wenn es Jimmy gelingt, genügend Leute zusammenzusuchen, handelt es sich doch schon um einen ziemlich verrückten Haufen. Nun müssen sie nur noch der Braut und den Hochzeitsgästen glaubhaft machen, dass sie wirklich schon seit Jahren befreundet sind und inszenieren dazu die aufregendsten Abenteuer. Doch nicht nur, dass der Schwindel droht nach und nach aufzufliegen, Doug merkt zudem, was ihm eigentlich im Leben fehlt.

Die Trauzeugen AG - Ausführliche Kritik

Mit der Komödie „Die Trauzeugen AG“ befinden wir uns mal wieder im Sektor der Slapstick-Komödie, die nicht unbedingt viel Intellekt erfordert, dafür aber jeden noch so stumpfen Witz mitnimmt. In den Hauptrollen sind hier, neben Komiker Kevin Hart, Josh Gad und „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco zu sehen, die beide 2016 für ihre unterirdischen schauspielerischen Leistungen in diesem komödiantischen Potpourri für die Goldene Himbeere nominiert waren.

„Die Trauzeugen AG“ ist ein Film für die eher seichte Unterhaltung, der jedoch trotz der schlechten Kritiken einen großen Erfolg an den Kinokassen verzeichnen konnte. Wer sich mit dem Humor und den Filmformaten von Adam Sandler und Kevin James identifizieren kann und sich dabei gut unterhalten fühlt, wird auch mit diesem Film keine Probleme haben und sich köstlich amüsieren.

Wertung Questions?

FilmRanking: 550 +8

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 12.03.2015

Genre: Komödie