Kinostart: 01.10.1987

Die Handlung von Der Bauch des Architekten

US-Architekt Kracklite wird nach Rom geladen, um eine Ausstellung zu konzipieren, die einen kaum bekannten Kollegen aus dem 18. Jahrhundert ehren soll. In Rom erkennt Kracklite, daß er an Krebs erkrankt ist und verliert überdies seine Frau an einen jungen Konkurrenten.

Ein US-Architekt soll in Rom eine Ausstellung konzipieren. Dort erfährt er von seinem Krebsleiden und verliert seine Frau an einen jungen Konkurrenten. Glänzend gefilmte, aber schwerblütige Geschichte um architektonische Visionen und Kulturmythen. Ein nicht leicht verdaulicher Film.

Kritik zu Der Bauch des Architekten

Glänzend gefilmte, aber rätselhafte, schwerblütige Geschichte um architektonische Visionen und Kulturmythen. Ein nicht leicht verdaulicher Film.

Wertung Questions?

FilmRanking: 24195 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Bauch des Architekten
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 01.10.1987

Großbritannien/Italien 1987

Länge: 1 h 58 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Belly of an Architect

Regie: Peter Greenaway

Drehbuch: Peter Greenaway

Musik: Wim Mertens

Produktion: Colin Callender, Walter Donohue

Kamera: Sacha Vierny