Verfilmung von Mario Vargas Llosas Roman "Das Fest des Ziegenbocks" mit Isabella Rossellini.

Kinostart: nicht bekannt

Tomás Milián
als Rafael Leonidas Trujillo

Isabella Rossellini

Isabella Rossellini
als Urania Cabral

Paul Freeman
als Agust

Juan Diego Botto
als Amadito

Stephanie Leonidas
als Uranita

Murphy Guyer
als El Turco

Shawn Elliot
als Abbes

Die Handlung von Das Fest des Ziegenbocks

1992 kehrt die UN-Juristin Urania Cabral (Isabella Rossellini) aus dem amerikanischen Exil in die Dominikanische Republik zurück. Ihre Familie verließ sie vor 31 Jahren über Nacht. Nun will sie ihren an den Rollstuhl gefesselten Vater Augustin (Paul Freeman), damals die rechte Hand des grausamen Diktators Rafael Trujillo (Tomas Milian), mit seinen Taten konfrontieren. Während die Militärkamarilla rauschende Feste beging, verführten, vergewaltigten und demütigten sie ein zunächst gutgläubiges Volk, das in ihnen irrtümlich Befreier gesehen hatte.

Luis Llosas

Die New Yorker Anwältin Urania kehrt nach mehr als 30 Jahren zum ersten Mal in ihre Heimat, die Dominikanische Republik, zurück. Sie besucht ihren kranken Vater, der früher als "das Gehirn" die rechte Hand des Diktators Trujillo war. Angeregt durch Gespräche mit ihrer Tante und ihren Cousinen erinnert sich Urania an die Geschehnisse unter der Diktatur und kann sich schließlich innerlich dem schrecklichen Ereignis stellen, das für ihre Flucht aus dem Land ausschlaggebend war.

Kritik zu Das Fest des Ziegenbocks

Verfilmung von Mario Vargas Llosas Roman "Das Fest des Ziegenbocks" über die Diktatur Trujillos durch seinen Cousin Luis Llosa, der sich normalerweise eher auf dem Gebiet der Actionthriller ("The Specialist") versucht und sich kaum Zeit für tief schürfende Charakteranalysen nimmt. In dem aus verschiedenen Erzählsträngen zusammengesetzten Film muss sich Isabella Rossellini als Heimkehrerin den Geistern der Vergangenheit stellen. Tomás Milián (General Salazar in "Traffic") beeindruckt als alternder, lüsterner Diktator.

Wertung Questions?

FilmRanking: 68654 -16346

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das Fest des Ziegenbocks

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien/Spanien 2006

Genre: Drama

Originaltitel: La fiesta del chivo

Regie: Luis Llosa

Drehbuch: Zachary Sklar, Augusto Cabalda

Musik: Stephen Warbeck

Produktion: Andrés Vicente Gómez

Schnitt: Alejandro Lázaro