29.01.2019, von Katrin Zywek

Kommt jetzt ein Film zum Lou-Bega-Hit "Mambo No. 5“?

Es wäre nicht die verrückteste Idee aus Hollywood, einen Film um den Welthit "Mambo No. 5“ von Lou Bega zu stricken.
Nur wirklich große Fans kennen neben "Mambo No. 5" noch einen weiteren Hit von Lou Bega. Nichtsdestotrotz stehen Streifen über das Leben von Musikern bei Filmemachern gerade hoch im Kurs. Nach Freddie Mercury & Queen mit "Bohemian Rhapsody“ kommen unter anderem bald noch der Elton John-Film "Rocketman“ sowie Udo Lindenbergs "Lindenberg! Mach dein Ding!“ ins Kino.

Mit Blick auf den Erfolg von "Bohemian Rhapsody“ ist es wenig verwunderlich, dass immer mehr Musiker-Biopics gedreht werden: Immerhin wurde der weltweite Hit erst vor wenigen Tagen fünfmal für den Oscar nominiert (>> alle Nominierungen hier). Dass Hollywood jetzt aber Lou Bega, dem Sänger von "Mambo No. 5“ auf der großen Leinwand ein Denkmal setzen will, ist eine dicke Überraschung.

Noch vor dem "Lou Bega"-Biopic kommt der Film zum Wham!-Hit "Last Christmas"

 
Kein Geringerer als US-Komiker Tracy Morgan wird die Hauptrolle spielen. Das gab er gemeinsam mit US-Late-Night-Talker Jimmy Kimmel gestern Abend bekannt. Sogar einen Trailer (siehe oben) für das Lou-Bega-Biopic hatte Morgan dabei. Dieser erklärt dem Zuschauer endlich, wie die ganzen Frauennamen in "Mambo No. 5“ kamen oder warum das Lied nicht einfach "Mambo No. 1“ oder "Mambo No. 2“ heißen konnte.

Auch wenn sich das Ganze am Ende nur als witzige Werbeaktion für Tracy Morgans neuen Projekt "Was Männer wollen“ entpuppt. Ganz abwegig ist die Idee zu einem "Lou Bega - Mambo No. 5“-Film nicht. So steht " Game of Thrones “-Star Emilia Clarke derzeit mit Emma Thompson und Henry Golding in England für die romantische Komödie "Last Christmas“ vor der Kamera, die auf dem gefürchteten wie beliebten Wham!-Dauerbrenner basiert.




 

Weitere News

Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netfilx' „The Witcher“ Staffel 4. Nach der 5. Staffel soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!
Fallout
20.04.2024

Prime Video verlängert „Fallout“ um eine zweite Staffel!

Lang ist es noch nicht her, das die postapokalyptische Serie „Fallout“ veröffentlicht wurde. Jetzt steht fest das Prime Video die Serie um eine zweite Staffel verlängern wird.
Rebel Moon
19.04.2024

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?
Transformers One
19.04.2024

Erster Trailer zu „Transformers One“!

Im Herbst erscheint das Prequel „Transformers One“ in den Kinos, jetzt bietet der neue Trailer einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Animationsfilm.
Leonardo DiCaprio
19.04.2024

Zack Snyder wollte Leonardo DiCaprio als Lex Luthor in „Batman v Superman“

Ursprünglich wollte Zack Snyder Leonardo DiCaprio als Lex Luthor, auch wenn daraus nichts geworden ist, lieferte der Schauspieler ihm eine wichtige Story-Idee.
fallout1231_AMazon Studios
19.04.2024

Die Eurogamer-Woche: „Fallout“-Spiele im Verkaufshoch, Nintendo sagt Messe ab

Die „Fallout“-Serie von Prime Video hat in dieser Woche für einen ordentlichen Verkaufsschub der Videospiele gesorgt.
Streaming-Highlights WOW Mai 2024
19.04.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Mai 2024

Schokolade zum Frühstück, Mittag und Abendbrot? Dank Sky & WOW ist das bald möglich. „Wonka“ gehört ab nämlich zu ihren Streaming-Highlights.
Rebel Moon
18.04.2024

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.
Oldboy
18.04.2024

Park Chan-wook kündigt Serie zum gefeierten Actionthriller „Oldboy“ an!

Vor rund zwanzig Jahren erschien Park Chan-wooks erfolgreicher Actionthriller „Oldboy“. Nun kündigt der Regisseur eine Serie dazu an.
Rebel Moon
18.04.2024

„Rebel Moon“-Spin-Off bereits im Hinterkopf

Schon während der Dreharbeiten zu „Rebel Moon“ wurde über eine Erweiterung des Filmuniversums nachgedacht. Eine bestimmte Entscheidung erleichtert es daher, die Vorgeschichte einer wichtigen Figur zu erzählen.