23.01.2020 Hannover
von Tyler Süß

Mit zwei Teaser-Trailern rührte Vin Diesel als Antiheld Bloodshot bereits ordentlich die Werbetrommel. Nun wurde ein erstes Poster zum gleichnamigen Film veröffentlicht.


In „Bloodshot“ wird Vin Diesel zu Ray Garrison, der als Soldat im Kampf für sein Land gefallen ist. Von der RST Corporation wird Garrison daraufhin zu neuem Leben erweckt und mit übermenschlichen Superkräften ausgestattet: Eine Armee von Nanobots, die durch seine Adern fließt, macht Garrison alias Bloodshot fortan nahezu unzerstörbar. Doch die Firma verfolgt in Person des leitenden Wissenschaftlers (Guy Pearce) ganz eigene Ziele...

Neben Diesel und Pearce setzt Regisseur Dave Wilson (Spezialeffekte zu „Avengers: Age of Ultron“) auf Eiza González („Baby Driver“), Toby Kebbell („RocknRolla“) und Sam Heughan („Outlander“). Kinostart ist der 5. März 2020.

Weitere News

© Sky Deutschland

Cyber Week: Sky Ticket TV Stick kostenlos sichern

Vom 23. bis zum 29. November dominiert die Cyber Week 2020 die gesamte Shoppingwelt. Auch Sky nutzt die Gelegenheit, um den neuen Sky Ticket TV Stick zu promoten.
© Concorde

Jake Gyllenhaal dreht explosiven Thriller mit Michael Bay

Nach seinem Netflix-Kracher „6 Underground“ hat Michael Bay mit „Ambulance“ bereits den nächsten Actioner auf dem Zettel. Diesmal gibt sich sogar Jake Gyllenhaal die Ehre.
© Sony Pictures

Bestätigt: Vin Diesel dreht „Bloodshot 2“

Diesel brennt schon wieder: Als unzerstörbarer Supersoldat zerlegte Vin Diesel vergangenen März die Kinoleinwände weltweit. Jetzt wurde das Sequel bestätigt.
© Sony Interactive Entertainment

Tom Holland wird auf neuem „Uncharted“-Bild zu Nathan Drake

Das Warten hat ein Ende: Via Instagram teilte Tom Holland nun endlich ein erstes Bild vom Set des neuen „Uncharted“-Films, das ihn in voller Nathan Drake-Montur zeigt.
© Universal Pictures

Neues „Jurassic World“-Poster: „Dominion“ erst 2022

Das starbesetzte Finale der aktuellen „Jurassic World“-Ära kündigt sich mit einem neuen Poster an. Das abschließende „Dominion“-Kapitel startet jedoch erst in 2022.
© Marcos Cruz / Netflix

The Last Days of American Crime

Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel: Bevor die USA einen Schlachtplan gegen das Verbrechen umsetzen, planen zwei Gangstern einen letzten, alles entscheidenden Coup.
© 20th Century Fox

Evan Peters für „WandaVision“ gecastet: MCU-Crossover?

Die als Sitcom betitelte MCU-Serie „WandaVision“ zieht weiter fleißig ihre Kreise. Nun wurde „X-Men“-Darsteller Evan Peters für eine zentrale Hauptrolle verpflichtet.
© Sony Pictures

Bloodshot

Der drittgrößte Comicverlag Valiant möchte auch eine Scheibe vom multimedialen Ruhm abhaben und schmeißt gekonnt den Antihelden Bloodshot ins Rennen.
© AV Visionen / KAZÉ

Sony plant Live-Action-Version von „One Punch Man“

Vom Web-Comic zum Manga und Anime hin zum Live-Action-Film: Mit „One Punch Man“ will Sony den nächsten Schritt in Richtung Japan wagen.
© Jakob GmbH

„Dune“: Erstes Bild zum Remake mit Timothée Chalamet

Mit Denis Villeneuves Remake zum Sci-Fi-Klassiker „Dune“ kommt dieses Jahr noch ein echtes Highlight in die Kinos. Nun gibt es das erste Bild zur Neuverfilmung mit Timothée Chalamet.
© Sony Pictures

Venom

Knackiger Antiheldenfilm über die Geburtsstunde von „Venom“ - mit Tom Hardy und düsterer Doppelmoral.
© Joyn

Stream fürs Team: Joyn PLUS+ drei Monate kostenlos

Der deutsche Streaming-Anbieter Joyn startet unter dem Motto „Stream fürs Team“ eine neue Aktion für all jene, die auch wirklich daheim bleiben.
© Universal Pictures / Paramount Pictures / Walt Disney

Alles anders: Corona zwingt Hollywood zum Umdenken

Die aktuelle Krankheitswelle stürzt auch das Filmgeschäft ins Chaos. Wir liefern euch einen Überblick über alle Kinotitel, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurden.
© Marvel Studios / Walt Disney

Jetzt doch: Star-Lord und Co. helfen in „Thor 4“ aus

Was lange Zeit als loses Gerücht galt, wurde nun wohl endlich bestätigt. Für „Thor: Love and Thunder“ werfen sich auch die Guardians of the Galaxy ins Getümmel.
© stock_photo_world / Shutterstock

J.J. Abrams arbeitet an neuem Sci-Fi-Thriller „The Pinkerton“

Gemeinsam mit „Fast & Furious 9“-Autor Daniel Casey produziert der „Star Wars“-Regisseur für Warner einen übernatürlichen Thriller im Western-Setting.
© Universal Pictures

„Fast & Furious“: So geht es mit der Saga weiter

Mit „Fast & Furious 9“ nähert sich die Saga nun langsam ihrem Ende. Im Mai 2020 kommt der vorerst vorletzte Teil der erfolgreichen Filmreihe in die Kinos.
Vin Diesel in „xXx - Die Rückkehr des Xander Cage“ | © Paramount Pictures

Marvel: Wird Vin Diesel doch noch zu Black Bolt?

Als Stimme von Groot ist Vin Diesel bereits fester Bestandteil des MCU. Trotzdem winkt ihm nach wie vor die Rolle eines deutlich mächtigeren Helden.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Nach Warner übernimmt Universal das LEGO-Bausteinschiff | © Warner Bros.

LEGO und Universal arbeiten an weiteren Filmen fürs Kino

Mit insgesamt vier mal mehr, mal weniger erfolgreichen Filmen hat sich das LEGO-Franchise längst im Kino etabliert. Jetzt soll Universal an einer Weiterführung der Geschichte arbeiten.
Woody Harrelson für "Venom 2" bestätigt

Woody Harrelson für „Venom 2“ bestätigt

„Zombieland“-Star Woody Harrelson darf sich in der Fortsetzung des Marvel-Films endlich mit Tom Hardys Antiheld Venom anlegen.
"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" als Serien für Disney+ angekündigt

D23: Das sind die Marvel-News von der Disney-Messe

"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" - diese drei Serien sind die größten Marvel-News von der D23 Expo. Aber nicht die einzigen.
Bei diesem Duo kann nur ein interessanter Blockbuster entstehen: „Venom“-Star Tom Hardy und Gollum-Star Andy Serkis | © Sony Pictures / Marvel Studios / Warner Bros.

„Venom 2“ mit Tom Hardy: Andy Serkis führt Regie

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
"Rocky 7", "Spider-Man" mit Tom Hardy - was ist dran an den Gerüchten?

"Rocky 7", Spidey gegen Venom - was ist an den Gerüchten dran?

"Rocky 7", Venom oder Deadpool in "Spider-Man 3" - die Gerüchteküche brodelt. Wir sagen dir, was an den Meldungen der Woche dran ist.
Tom Hanks, Spidey & Co. sorgen dank Netflix und Amazon Prime für Action im Heimkino

Die Juni-Highlights auf Netflix und Amazon Prime

Nicht nur die Sonne, sondern auch die Abonnenten der Streamingdienste Netflix und Amazon Prime haben im Juni bei diesen Highlights allen Grund zum Strahlen.
VENOM hätte noch viel gruseliger aussehen können.

So gruselig hätte VENOM aussehen können

Kein FSK 12 mehr: Konzeptdesigner Jared Krichevsky veröffentlichte einen früheren und viel unheimlicheren Entwurf von VENOM.
Wird Emma Watson die Nachfolgerin von Daniel Craig als James Bond?

Emma Watson als James Bond?

Emma Watson wäre die britische Favoritin für einen weiblichen 007. Aber kann sie sich gegen Fan-Liebling Idris Elba durchsetzen?
Eigene Batwoman-Serie mit Ruby Rose geplant | © The CW

Eigene „Batwoman“-Serie mit Ruby Rose in Planung

„Orange Is the New Black“-Star Ruby Rose hat als Batwoman im Crossover von „Arrow“, „The Flash“ und „Supergirl“ so sehr überzeugt, dass sie nun eine eigene Serie bekommen soll.
Nina Dobrev, Iwan Rheon, Hannah John-Kamen, Zazie Beetz. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 1

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird.
Für seinen Heimkinostart macht "Venom" auf Romantische Komödie und kopiert "Deadpool"-Idee

„Venom“ kopiert „Deadpool“

Fällt denen in Hollywood denn gar nichts Neues mehr ein? Um auf seinen Heimkinostart aufmerksam zu machen, greift „Venom“ im Trailer zur Blu-ray auf ein bewährtes „Deadpool“-Rezept zurück.