chaoswalking1_Lionsgate_Studiocanal
20.11.2020, von Tyler Süß

Endlich: „Chaos Walking“-Trailer mit Daisy Ridley und Tom Holland

Vier Jahre nach Fertigstellung kommt das neue Sci-Fi-Epos von Doug Liman endlich ins Kino. Nachdrehs hatten die Produktion gestoppt, jetzt folgte der erste Trailer zu „Chaos Walking“.
Nur Noise.

Und ihr dachtet, „The New Mutants“ hätte lange in der Produktionsschleife festgesteckt! Bereits in 2017 lud Regisseur Doug Liman seinen jungen, talentierten Cast dazu ein, gemeinsam mit ihm an seinem „Edge of Tomorrow“-Nachfolger zu werkeln. „Chaos Walking“ sollte Patrick Ness' gefeierten Roman „New World - Die Flucht“ adaptieren und in eine dystopische Welt entführen, in der Frauen nicht existent und alle Lebewesen über einen konstanten Gedankenfluss miteinander verbunden sind. Als eines Tages jedoch die sichtlich verwirrte Viola (Daisy Ridley) mit ihrem Raumschiff notlanden muss, beginnt für den jungen Todd (Tom Holland) ein Wettlauf gegen die Zeit - was steckt hinter dem Virus, der das Noise verursachte?

Jetzt, ganze vier Jahre später, soll „Chaos Walking“ endlich erscheinen. Wie es dazu kam, dass der Hype um Neu-Spider-Man Tom Holland und „Star Wars“-Newcomerin Daisy Ridley vier Jahre lang in der Produktionsschleife festhing, weiß so wirklich wohl niemand. Erst sei Doug Liman selbst nicht sonderlich mit dem abgedrehten Material zufrieden gewesen, dann machte der stetig voller werdende Terminkalender seiner beiden Jungstars die erforderlichen Nachdrehs unmöglich.

Am 4. Februar 2021 darf der Bann endlich gebrochen werden. Kritiker und Nörgler betrachten „Chaos Walking“ indes schon jetzt als gescheitert - gute Filme würden niemals so lange zurückgehalten werden. Well, erzählt das mal Terry Gilliam und seinem Jahrzehntprojekt „The Man Who Killed Don Quixote“!

Neben Daisy Ridley und Tom Holland setzt „Chaos Walking“ im Cast auf Mads Mikkelsen, Nick Jonas, David Oyelowo, Demián Bichir und Cynthia Erivo. Hier der erste Trailer in englischer Fassung:

Weitere News

Glen Powell & Sydney Sweeney
25.04.2024

Glen Powell und Sydney Sweeney bedienten sich Liebesgerüchten um „Wo die Lüge hinfällt“ zu promoten

Die romantische Komödie „Wo die Lüge hinfällt“ war ein echter Kinohit. Nun geben Glen Powell und Sydney Sweeney zu, das sie Liebesgerüchte nutzten um den Film zu promoten.
28 Years Later
25.04.2024

„28 Years Later“ Star-Cast: Jodie Comer, Aaron Taylor-Johnson und Ralph Fiennes

Ganze 17 Jahre nach dem letzten Film der Reihe kommt nun Danny Boyles „28 Years Later“ und bringt ein ganzes Staraufgebot mit: Jodie Comer, Aaron Taylor-Johnson und Ralph Fiennes.
reality123_PLAION PICTURES
25.04.2024

Sydney Sweeney auf Award-Kurs: „Reality“ jetzt fürs Heimkino!

Der „Euphoria“-Star mal ganz anders: In „Reality“ verkörpert Sydney Sweeney die titelgebende Whistleblowerin – und überzeugt auf ganzer Linie!
Maxton Hall
25.04.2024

Prime Videos „Maxton Hall“ feiert Weltpremiere im Berliner Zoo Palast

Schon bald startet „Maxton Hall – Die Welt zwischen uns“ auf Prime Video. Kürzlich feierte die neue Teenie-Romanze Weltpremiere im Berliner Zoo Palast.
rebirth1_PLAION PICTURES
25.04.2024

Screenlife-Horror vom „Searching“-Team: „REBIRTH – Die Apokalypse beginnt“

Von den Machern von „Searching“ und „Unknown User“: Der garstige Screenlife-Thriller „REBIRTH – Die Apokalypse beginnt“ weckt die Toten!
Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.