Matrix

In dieser schrägen Splatter-Slapstick-Komödie eröffnen schlimme Schafe die Jagd auf Tierschützer und Tierversucher gleichermaßen.

Kinostart: nicht bekannt

Kritik zu Black Sheep

Neuseeland stellt die gewohnt reizvolle Kulisse, und Peter Jacksons "Braindead" lässt grüßen, wenn Landsmann Jonathan King zur "Violence of the Lambs" bittet und die Schafe in den Eingeweiden kreischender Statisten wühlen lässt. Gutgelaunte Darsteller lassen Pointen auch abseits der Splatterslapstick-Exzesse sitzen, die Effekte können sich sehen lassen, und am Ende wartet ein untypisches Happy End. 

 

Wertung Questions?

FilmRanking: 3035 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.7
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
2.5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Black Sheep
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

Genre:

Originaltitel: Black Sheep