Timothée Chalamet und Elle Fanning auf einem Liebestrip durch New York mit ungewissem Ende.

Kinostart: 05.12.2019

Noch 1 3 Tage

Die Handlung von A Rainy Day in New York

Gatsby und Ashleigh hatten eigentlich ein romantisches Wochenende in New York geplant. Bei einer Kutschfahrt durch den Central Park wollte Gatsby seiner Freundin seine Heimatstadt von der besten Seite präsentieren, doch am Ende kommt alles anders als erwartet. Nicht nur, dass es in New York dauerhaft regnet, zudem verbringen die beiden den Großteil des Wochenendes auch noch getrennt voneinander. Das Interview mit einem bekannten Film-Regisseur, das Ashleigh nur kurz für ihre College-Zeitung führen sollte, entwickelt sich zu einer intensiven Reise in die Welt des Films. Sie wird nicht nur zu einer Privatvorstellung des neuen Films des Regisseurs eingeladen, sondern lernt auch Filmstars und Drehbuchautoren kennen und gerät von einer unerwarteten Situation in die nächste.

Aber auch Gatsby ist nicht untätig in New York. Während er sich in der Stadt umhertreiben lässt, wiedereinmal vertröstet von seiner Freundin, begegnet er der Schwester seiner Ex-Freundin (Selena Gomez), die ihm ganz schön den Kopf verdreht. Doch dies ist nicht die einzige Begegnung, die ihn dazu führen wird, sein Leben noch einmal gründlich zu überdenken.

Was am Ende der Reise übrigbleibt und ob es für das junge Paar eine Zukunft gibt, wird sich zeigen.

A Rainy Day in New York - Ausführliche Kritik

„A Rainy Day in New York“ ist eine weitere Hommage Woody Allens an die auch als Big Apple bekannte Stadt. In der Liebeskomödie brillieren die beiden Jungschauspieler Timothée Chalamet („Call Me By You Name“, „The King“) und Elle Fanning („Maleficent“, „The Neon Demon“) in den Rollen eines jungen Liebespaares, deren geplante New York Reise einen unerwarteten Ausgang nimmt. Am Ende steht nicht nur ihre Beziehung auf dem Spiel, sondern stellt sich auch die Frage, wie genau ihr weiteres Leben aussehen soll. Jude Law und Selena Gomez sorgen mit ihren Nebenrollen in „A Rainy Day in New York“ für ein echtes Starensemble.

Die Veröffentlichung des Films, der bereits 2018 fertiggestellt wurde, aber auf Grund von Missbrauchsvorwürfen gegen Woody Allen von Amazon Prime abgelehnt wurde, verzögerte sich und beschränkt sich zudem auf den europäischen Markt. Im Zuge der Me Too Bewegung entstand eine hitzige Debatte um Regisseur Allen und auch ein Teil der Schauspieler distanzierte sich später von dem Film und spendete ihre Gage an Künstlergruppen und LGBT-Zentren.

In Deutschland wird der Film trotzdem ab dem 05. Dezember 2019 in den Kinos zu sehen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 146 +42

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 05.12.2019

USA 2019

Länge: 1 h 33 min

Genre:

Originaltitel: A Rainy Day in New York

Website: http://www.filmweltverleih.de/cinema/movie/a-rainy-day-in-new-york