meg123_Warner Bros
16.04.2021, von Tyler Süß

Ben Wheatley hat gigantische Pläne für „Meg 2“

Nach diversen Indie-Projekten springt uns Ben Wheatley mit „Meg 2: The Trench“ mit Anlauf ins Popcorn. Jetzt sprach der Regisseur erstmals über seine Pläne für das Sequel.
Ein gigantischer, urzeitlicher Hai und Jason Statham - dass Hollywood gar nicht so viel mehr braucht, um einen finanziellen Hit auf die Leinwand zu kleistern, hat uns 2018 „Meg“ gezeigt. Trotz eher zurückhaltender Kritiken (vorsichtig formuliert), wurde der tödlich bezahnte Actionreißer vor allem im asiatischen Raum zum Kassenschlager. Das bombastische Budget von rund 130 Millionen US-Dollar wurde weltweit kurz mal vervierfacht - und das Sequel natürlich sofort bestellt.

Doch Regisseur Jon Turteltaub zeigte sich weniger begeistert von der Idee, noch einmal an der Seite des tödlichen Megalodons im kühlen Nass zu plantschen und sagte ab. Die Folge: „Meg 2“ geriet unter die Räder, wurde mehrfach verschoben, stand immer mal wieder gar komplett vor dem Aus.

Mit der Verpflichtung von Regisseur Ben Wheatley vergangenes Jahr ist das haitastische Projekt nun endgültig auf Kurs. Der Brite sagte dafür sogar „Tomb Raider 2“ ab - dürfte also relativ sicher sein (wir berichteten)! Im Gespräch mit Comic Book philosophierte Wheatley („Rebecca“, „High-Rise“) nun erstmals über seinen großen Debüt-Blockbuster. Demnach wolle er vor allem sicherstellen, dass alle Fans des ersten Films abgeholt werden, gleichzeitig aber auch ausreichend Raum für Neues geboten wird.

„Vieles davon respektiert 'Meg' und versucht sicherzustellen, ein großartiger 'Meg'-Film zu sein. Ich wollte nicht unbedingt etwas komplett Anderes machen, das niemand mehr wiedererkennen würde“, so der 48-Jährige über seinen Ansatz. „Aber es ist auch eine Chance, Action in einem so gigantischen Ausmaß zu drehen, das einfach unglaublich ist. Ich trage da eine riesige Verantwortung, um sicherzustellen, dass alle Hai-Fans zufrieden sein können.“

Wann genau „Meg 2: The Trench“ erscheinen soll, ist aktuell noch unklar. Ebenso wenig steht derzeit fest, ob Jason Statham zurückkehren, sich die Story gar in einer komplett anderen Zeit abspielen wird. Da das Sequel dem Titel nach wohl noch tiefer in die ewigen Mysterien des Marianengrabens eintauchen wird, wäre auch ein Ansatz à la „ Godzilla “ oder „Pacific Rim“ denkbar, der uns samt einiger weiterer, gigantischer Kreaturen in die tödlichen Untiefen zerrt. Wir sind gespannt!

Weitere News

Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netfilx' „The Witcher“ Staffel 4. Nach der 5. Staffel soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!
Fallout
20.04.2024

Prime Video verlängert „Fallout“ um eine zweite Staffel!

Lang ist es noch nicht her, das die postapokalyptische Serie „Fallout“ veröffentlicht wurde. Jetzt steht fest das Prime Video die Serie um eine zweite Staffel verlängern wird.
Rebel Moon
19.04.2024

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?
Transformers One
19.04.2024

Erster Trailer zu „Transformers One“!

Im Herbst erscheint das Prequel „Transformers One“ in den Kinos, jetzt bietet der neue Trailer einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Animationsfilm.
Leonardo DiCaprio
19.04.2024

Zack Snyder wollte Leonardo DiCaprio als Lex Luthor in „Batman v Superman“

Ursprünglich wollte Zack Snyder Leonardo DiCaprio als Lex Luthor, auch wenn daraus nichts geworden ist, lieferte der Schauspieler ihm eine wichtige Story-Idee.
fallout1231_AMazon Studios
19.04.2024

Die Eurogamer-Woche: „Fallout“-Spiele im Verkaufshoch, Nintendo sagt Messe ab

Die „Fallout“-Serie von Prime Video hat in dieser Woche für einen ordentlichen Verkaufsschub der Videospiele gesorgt.
Streaming-Highlights WOW Mai 2024
19.04.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Mai 2024

Schokolade zum Frühstück, Mittag und Abendbrot? Dank Sky & WOW ist das bald möglich. „Wonka“ gehört ab nämlich zu ihren Streaming-Highlights.
Rebel Moon
18.04.2024

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.
Oldboy
18.04.2024

Park Chan-wook kündigt Serie zum gefeierten Actionthriller „Oldboy“ an!

Vor rund zwanzig Jahren erschien Park Chan-wooks erfolgreicher Actionthriller „Oldboy“. Nun kündigt der Regisseur eine Serie dazu an.
Rebel Moon
18.04.2024

„Rebel Moon“-Spin-Off bereits im Hinterkopf

Schon während der Dreharbeiten zu „Rebel Moon“ wurde über eine Erweiterung des Filmuniversums nachgedacht. Eine bestimmte Entscheidung erleichtert es daher, die Vorgeschichte einer wichtigen Figur zu erzählen.