Schräge Westernkomödie von und mit dem Macher von "Ted" als feigem Farmer. Running Gag: ständig stirbt jemand - denn es gibt "eine Million Arten, wie man im Westen draufgehen kann..."

Kinostart: 29.05.2014

Seth MacFarlane

Seth MacFarlane
als Albert

Charlize Theron

Charlize Theron
als Anna

Amanda Seyfried

Amanda Seyfried
als Louise

Liam Neeson
als Clinch

Giovanni Ribisi
als Edward

Neil Patrick Harris
als Foy

Sarah Silverman
als Ruth

Christopher Hagen
als George Stark

Wes Studi
als Cochise

Matt Clark
als Old Prospector

Evan Jones
als Lewis

Aaron McPherson
als Ben

Rex Linn
als Sheriff/Erz

Brett Rickaby
als Charlie Blanche

Alex Borstein
als Millie

Ralph Garman
als Dan

John Aylward
als Pastor Wilson

Jay Patterson
als Doctor Harper

Amick Byram
als Marcus Thornton

Christopher Lloyd
als Dr. Emmett Brown

Handlung

Schafzüchter Albert hasst sein Leben in Old Stump, riskiert gerne eine dicke Lippe, geht aber Schlägereien und Schießereien konsequent aus dem Weg. Deswegen wird er auch von seiner Freundin verlassen. Da kommt ein schönes Cowgirl in das staubige Wildwest-Kaff. Albert fühlt sich sofort zu ihr hingezogen, für Anna würde er sogar mutig sein. Und das muss er früher unter Beweis stellen, als er gedacht hat. Denn der eifersüchtige, schießwütige Mann seiner Traumfrau, der berüchtigte Outlaw Clinch taucht bald in der High Street auf und fordert ihn zum Duell.

Schafzüchter Albert riskiert gerne eine dicke Lippe, geht aber Gefahren konsequent aus dem Weg, weshalb er auch von seiner Freundin verlassen wird. Als ein schönes Cowgirl in das staubige Wildwest-Kaff Old Stump kommt, fühlt Albert sich sofort zu ihr hingezogen. Für Anna will er sogar mutig sein. Das muss er früher unter Beweis stellen, als er gedacht hat. Denn der eifersüchtige, schießwütige Mann seiner Traumfrau, der berüchtigte Outlaw Clinch, taucht bald in der High Street auf und fordert ihn zum Duell.

Um einem Mädchen im Wilden Westen zu imponieren, will der notorische Feigling Albert seinen Mut unter Beweis stellen. Anarchische Western-Parodie vom Macher von "Ted", die auf Bad Taste und bösen Humor setzt.

Kritik

Nach dem Riesenerfolg von "Ted" setzt Seth MacFarlane auch in seinem neuen Film auf schräge Comedy und definiert mit frechem Humor das uramerikanischste aller Genres neu, den Western. Das Comedy-Multi-Talent - er erfand schon "Family Guy" und schickt demnächst wieder Mark Wahlberg und seinen Plüschkumpel in "Ted 2" vor die Kameras - agiert hier nicht nur als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, sondern zeigt auch in der Hauptrolle, wie gut perfekt getimter Witz sein kann. Er spielt Schafzüchter Albert, das schwarze Schaf in einem gottverlassenen Kaff, der zwar ein loses Mundwerk hat, aber ansonsten träge ist und friedfertig - geht gar nicht im Wilden Westen. Seine enttäuschte Freundin (Amanda Seyfried) hat sich längst einen mutigeren Cowboy geangelt. Als die schöne Anna (Charlize Theron) in der Stadt auftaucht, erwachen schlagartig Alberts verborgene Lebensgeister. Allerdings ist Annas Gatte (Liam Neeson) ein ebenso schießwütiger wie eifersüchtiger Bandit, der Alberts gerade erst entdeckten Mut herausfordert. Seth MacFarlane und eine Top-Darstellerriege auf den Spuren von Michael Bully Herbigs "Der Schuh des Manitu": So wild und witzig kann Western sein!

Fazit: Von dem Typ, der "Ted" gemacht hat: abgedrehte Western-RomCom von und mit Seth MacFarlane.

Wertung Questions?

FilmRanking: 761 -105

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 29.05.2014

USA 2014

Länge: 1 h 56 min

Genre: Komödie

Originaltitel: A Million Ways to Die in the West

Regie: Seth MacFarlane

Drehbuch: Seth MacFarlane, Alec Sulkin, Wellesley Wild

Musik: Joel McNeely

Produktion: Seth MacFarlane, Alec Sulkin, Scott Stuber, Wellesley Wild, Jason Clark

Kostüme: Cindy Evans

Kamera: Michael Barrett

Schnitt: Jeff Freeman

Ausstattung: Stephen Lineweaver

Website: http://www.million-ways-to-die-film.de

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.