02.08.2022
von Tyler Süß

Für Lightning McQueen und Hook geht's zurück auf die Piste! Anfang September startet die neue Pixar-Serie „Cars on the Street“ bei Disney+.


_______________________________________________________________________________________

Nachdem Disney•Pixar schon „Die Monster AGin Form einer Serie fortsetzen konnte, bringt das legendäre Animationsstudio jetzt auch die kultige „Cars“-Crew zurück. Wie Disney mit dem Release eines Trailers verkündete, wird „Cars on the Street“ schon am 8. September bei Disney+ starten. Die neue Pixar-Serie, die unter anderem von „Cars 3: Evolution“-Regisseur Brian Fee auf den Weg gebracht wurde, soll dabei als Spin-off funktionieren und eine eigenständige Story erzählen.

Im Fokus stehen natürlich wieder mal unsere beiden PS-Helden Lightning McQueen und Hook, die das beschauliche Radiator Springs hinter sich lassen, um nach Hooks mysteriöser Schwester zu suchen. Gemeinsam erleben die beiden ein Roadtrip-Abenteuer für die Ewigkeit, treffen unterwegs auf mechanische Dinos und bekommen es sogar mit Geister-Cars zu tun!

Neben Brian Fee zeichnen auch Steve Purcell und Bobby Podesta für jeweils drei Episoden verantwortlich. Insgesamt wird Staffel 1 von „Cars on the Street“ neun Folgen umfassen.

„Die Serie ist ein einziges Abenteuer für Lightning McQueen und Hook“, so Regisseur Steve Purcell über die Idee zu „Cars on the Street“. „Wie jeder echte Roadtrip ist auch hier jeder Tag ein neues Mini-Abenteuer mit unerwarteten Wendungen.“ Im O-Ton sind wieder Owen Wilson als Lightning McQueen und Larry the Cable Guy als Hook zu hören. Wer die Parts in der deutschen Synchro übernehmen wird, ist aktuell leider noch unklar. Von Teil 1 bis Teil 3 wurde der Sprechercast einmal komplett durchgetauscht. Denkbar wäre also, dass für die Serie abermals neue Sprecher gecastet werden.

Hier der Trailer zu „Cars on the Street“:

Weitere News

© Disney

Monster bei der Arbeit

Sockenalarm: Mike und Sulley sind zurück! In „Monster bei der Arbeit“ tauchen wir ein in den aufregenden Alltag der Monster AG.
© Justina Mintz / Netflix

A Babysitter's Guide to Monster Hunting

In „A Babysitter's Guide to Monster Hunting“ trifft „Gänsehaut“ auf „Spy Kids“: Passend zu Halloween kredenzt uns Netflix einen herrlich bunten Monstergrusel für die ganze Familie.
© Netflix

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #78

Keine Macht den Bösewichten! Diese Woche legt sich Jamie Foxx mit Vampiren in Kalifornien an und die Locke-Kids bekommen es mit einer neuen fiesen Entität zu tun.
© Netflix / 20th Century Studios

Streaming-Charts: Unsere wöchentliche Top 10

Bloß nicht den Überblick verlieren! Wenn ihr wissen wollt, welche Filme und Serien gerade hoch im Kurs stehen, dürft ihr unsere wöchentlichen Streaming-Charts nicht verpassen.
© Warner Bros.

Extravagant: „Joker - Folie à Deux“ teuerster R-Rated-Film?

Während Warner fleißig DC-Projekte einstampft, wird das „Joker“-Sequel zum Hoffnungsträger. Und das lässt sich das Studio einiges kosten.