"Aquaman 2“ kommt!

12.02.2019
Los Angeles
von Katrin Zywek und BANG Showbiz

"Aquaman 2“ ist offiziell in Arbeit. Ob Jason Momoa zurückkehrt, ist noch nicht final bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.

„Aquaman 2“: Können die gleichen Macher den Erfolg von Teil 1 sogar noch toppen?


Nun bringt Warner Bros. David Leslie, Johnson-McGoldrick und Will Beall wieder zurück, die das Drehbuch zum ersten Teil geschrieben haben. Variety berichtet, dass auch Regisseur James Wan und Produzent Peter Safran für den nächsten Teil der Superhelden-Reihe wieder mit an Bord sein werden.
 
Monate bevor „Aquaman“ überhaupt in die Kinos kam, sprach Hauptdarsteller Jason Momoa schon über die Pläne einer Fortsetzung des Action-Krachers. Er gab zu: "Selbst als wir 'Aquaman' gedreht haben, hatte ich den Anfang für 'Aquaman 2' schon parat. Ich hab es einfach Peter Safran vorgeschlagen und danach Toby Emmerich [Vorsitzender von Warner Bros.]. Sie haben es geliebt. Es ist fantastisch... aber ja, ich habe Pläne für einen 'Aquaman 2'." Neben Wonder Woman/Diana Prince (Gal Gadot), wünscht sich Momoa übrigens vor allem einen Auftritt von Flash alias Barry Allen (Ezra Miller) für den nächsten Film: „Ezra ist Familie für mich.“
 
Neben „Aquaman 2“ hat das Filmstudio bereits ein Spin-Off über das Königreich der Trench in Auftrag gegeben:

Willst du einen neuen „Aquaman“-Film mit Jason Momoa?

Oh ja, bitte! 100%


 
Kino-News direkt ins Postfach!
Einmal in der Woche erhältst du exklusive Filmtipps, News & Gewinnspiele aus der KINO&CO-Redaktion.

Weitere News

Auf "Aquaman 2" müssen sich Fans noch bis 2022 gedulden. © Flickr / Warner / Gage Skidmore

Darum lehnte Peter Jackson "Aquaman" ab - zwei Mal!

Der erste Teil von "Aquaman" war ein Riesenerfolg. Auch "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson sollte verpflichtet werden. Darum lehnte er ab.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Teuflisch gutes Programm im Mai bei Netflix und Prime Video mit "Wonder Woman", "Lucifer" und "Annabelle 2"

Netflix und Amazon Prime: Das sind die Mai-Highlights

Alles neu macht der Mai: Das sind die besten Film- und Serienstarts von Netflix und Amazon Prime.
"Wonder Woman 1984" wird kein direktes Sequel des ersten Teils sein.

"Wonder Woman 1984": Kein direktes Sequel zum ersten Teil

Gal Gadot schlüpft erneut in die Rolle von Wonder Woman! Dabei schließt der kommende Film von Regisseurin Patty Jenkins allerdings nicht an die Handlung des Vorgängerfilms an.
Steht die "Justice League" vor dem Aus?

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt „Aquaman“ Jason Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.