Tenet
10.07.2020
von Wencke Schimmelpfennig

Nach dem riesigen Erfolg von „Crazy Rich“ planen Sony Pictures und SK Global nun eine Verfilmung des neuen Romans „Sex and Vanity“ von Autor Kevin Kwan.

Weitere News

© Warner Bros.

Crazy Rich

Geld ist eben nicht alles! Zuckersüße, herrlich überdrehte Romcom mit ausschließlich asiatischem Cast, die mit Preisen geradezu überhäuft wurde.
© LEONINE

The Farewell

Die auf einer wahren Lüge basierende Geschichte, einer der schönsten und bewegendsten Filme von 2019, schafft es endlich in unser Wohnzimmer.
© Netflix

Macht, was er will: Netflix im April

Auch im Frühlingsmonat April spendiert Netflix wieder bingekräftige Medizin gegen die Langeweile. Neben „Haus des Geldes“ winkt auch der nächste deutsche Exklusivtitel.
Überraschend nicht bei den Oscars vertreten: „The Farewell“ | © Nick West / DCM A24

Ausgerechnet in China bleibt „The Farewell“ blass

Lulu Wangs emotional persönliches Kunstwerk „The Farewell“ wurde auch dank Golden Globe-Gewinnerin Awkwafina zum Erfolg - nur in China wollte der Film nicht zünden.
Emilia Clarke und Henry Golding in „Last Christmas“ | © Universal Pictures

„Last Christmas“-Trailer: Ist Emilia Clarke die neue Bridget Jones?

Der Liebesfilm mit dem „Game of Thrones“-Star ist vom berühmt-berüchtigten Wham!-Weihnachtsschlager inspiriert.
Anya Taylor-Joy, Awkwafina, Cailee Spaeny, Vanessa Kirby. Bild-Quelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 3

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird. Hier Teil 3.
"Werk ohne Autor" und Daniel Brühl als deutsche Hoffnung bei den Golden Globes 2019

Deutsche Power bei den Golden Globes 2019

Die Nominierungen für die 76. Golden Globes sind da und auch deutsche Vertreter können sich Hoffnungen machen: „Werk ohne Autor“ und Daniel Brühl gehen mit ins Rennen.