Der expert Schlager-SOMMER!
05.03.2019 Los Angeles
von Katrin Zywek und BANG Showbiz

Luke Perry verstarb am Montag nach einem Schlaganfall. Neben seinen „Beverly Hills, 90210“- und „Riverdale“-Kollegen findet auch Leonardo DiCaprio rührende Abschiedsworte.


Er schrieb: „Luke Perry war ein herzensguter und unglaublich talentierter Künstler. Es war eine Ehre, mit ihm arbeiten zu können. Meine Gedanken und Gebete sind an ihn und seine Lieben gerichtet.“


Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ wird Luke Perrys letzter Kinofilm 

Der hochkarätig besetzte Film von Quentin Tarantino über das „goldene Zeitalter in Hollywood“, der rund um den Mord an Schauspielerin und Model Sharon Tate spielt, kommt in diesem Sommer in die Kinos und Luke Perry wird posthum in der Rolle des Scott Lancer zu sehen sein. Leonardo DiCaprio spielt TV-Star Rick Dalton, während Brad Pitt in der Rolle seines Stunt-Doubles Cliff Booth zu sehen sein wird. Mordopfer Tate wird hingegen von der Australierin Margot Robbie verkörpert. Neben den Superstars aus der A-Riege Hollywoods sollte eigentlich auch Leinwand-Ikone Burt Reynolds als George Spahn in dem Werk zu sehen sein, dem amerikanischen Ranch-Besitzer, dessen Land von Manson eingenommen wurde. Die Filmlegende verstarb allerdings im September infolge eines Herzinfarkts und konnte keine Szenen mehr abdrehen. Statt Reynolds wird nun der 82-jährige Bruce Dern in seiner Rolle zu sehen sein.
 
Der Tod von „Riverdale“-Star Luke Perry wurde von einem Sprecher bestätigt. Im Statement heißt es, der Star sei von seinen Kindern, seiner Verlobten und weiteren engen Familienmitgliedern und Freunden umgeben gewesen. Er soll seit seinem Schlaganfall bewusstlos gewesen sein. Nach der schockierenden Nachricht pausieren aktuell die Dreharbeiten zur Netflixserie.
 
So erinnern sich weitere Hollywoodstars an den Künstler:





In welcher Serie hast du Luke Perry lieber gesehen?

Beverly Hills, 90210 29%

Weitere News

Hier spielt die Musik: Leonardo DiCaprio und Brad Pitt | © Sony Pictures

Bruce Lees Tochter kritisiert „Once Upon a Time in... Hollywood“

„Kein arrogantes Arschloch“: Das Porträt, das Quentin Tarantino von ihrem Vater zeichne, sei schlicht falsch und diffamierend.
Bild zur News Quentin Tarantino: Alle Filme, unsere Top 5 & die besten Songs

Quentin Tarantino: Alle Filme, unsere Top 5 & die besten Songs

Wenn es einen Filmemacher gibt, den man als Kultregisseur bezeichnen kann, dann ist es Quentin Tarantino. Wir haben die ultimative Liste für euch erstellt.
© Edel Germany

Virales Video: Zoë Bell legt sich mit ganz Hollywood an

Unter dem Motto #LockdownKnockdown hat Stuntlegende Zoë Bell ihre Kolleginnen in Hollywood jetzt zum Kampf herausgefordert. Das fertige Video ist ganz große YouTube-Kunst.
© Alive AG

A24 und Robert Pattinson wieder vereint

Nach seinen kürzlichen Ausflügen in die Welt der Blockbuster-Filme kehrt „The Batman“ Robert Pattinson nun zu A24 und damit zum Independent-Film zurück.
© Koch Films

Alles (fast) wie geplant: Die Oscar-Gewinner 2020

Joaqker Phoenix folgt Heath Ledger nach und „Parasite“ schreibt Oscar-Geschichte. Was die Academy Awards 2020 sonst noch zu bieten hatten, lest ihr hier.
Wird „1917“ wirklich Sam Mendes ewiges Meisterwerk? | © Universal Pictures / Storyteller Distribution

BAFTA Awards in London: Die Gewinner im Überblick

In der Nacht zum 3. Februar wurden in der englischen Hauptstadt die BAFTA Awards verliehen. Wir fassen für euch die Highlights zusammen.
Blieb überraschend hinter den Award-Hoffnungen zurück: Brad Pitt im bildgewaltigen „Ad Astra“ | © 20th Century Fox

Brad Pitts SAG Awards-Rede geht viral

Zum bereits 26. Mal wurden vergangene Nacht die Screen Actors Guild Awards verliehen. Eine der zahlreichen Reden sorgte dank selbstironischer Komik für Aufsehen.
Spitzenreiter in diesem Jahr: „Joker“ mit 11 Nominierungen | © Warner Bros.

Oscars 2020: „Joker“ räumt 11 Nominierungen ab

Die ganz großen Überraschungen blieben im Vergleich zu den Golden Globes zwar aus, dennoch lohnt sich der Blick auf die kommenden Oscars ungemein.
© eOne Germany / Warner Bros. / Universal Pictures

Nur Gewinner: Die Highlights der Golden Globes 2020

In der Nacht zum Montag wurden die Golden Globes zum insgesamt 76. Mal verliehen. Auch dank Host Ricky Gervais war gefühlt alles so wie immer.
Regie-Ikone Quentin Tarantino bei der Premiere zu „Once Upon a Time... in Hollywood“ | © Featureflash Photo Agency / Shutterstock

Quentin Tarantino plant seine Zukunft

Lange Zeit hat man gemunkelt, wie es wohl in Zukunft mit Quentin Tarantino und dem Film weitergehen wird. Nun äußerte sich der Regisseur zu seiner Planung.
Bild zur News Robert De Niro: Zehnte Zusammenarbeit mit Martin Scorsese

Robert De Niro: Zehnte Zusammenarbeit mit Martin Scorsese

Nach dem ersten Trailer zu "The Irishman": Martin Scorsese und Robert De Niro geben Pläne für weiteren Spielfilm bekannt.
Kann Joe Goldberg (Penn Badgley) in der 2. Staffel "You" sein altes Leben hinter sich lassen und in L.A. komplett neu beginnen?_Copyright: Netflix

"You“ mit Penn Badgley: Das passiert in der 2. Staffel

Neue Darsteller, neue Stadt, neue Geschichte – Wir sagen dir, was du zur erfolgreichen Stalker-Serie von Netflix wissen musst:
Wird es einen zweiten "Django"-Film geben?

Plant Tarantino "Django Unchained 2" mit Zorro?

Bringt Tarantino Jamie Foxx erneut als Ex-Sklaven auf die Leinwand? Offenbar will der Kultregisseur Django auf Zorro treffen lassen.
Ihre Filme sorgten für den größten Gesprächsstoff in Cannes: "Leid und Herrlichkeit", "Rocketman" und Tarantinos Neunter _ Copyright: Studiocanal/ El Deseo / Nico Bustos sowie Paramount sowie Dominique Charriau/Getty Images

Tarantino, “Rocketman” & Co: Alle Highlights aus Cannes

Cannes ist abgedreht: Wir fassen Gewinner und Verlierer des 72. Filmfestivals an der Cote d’Azur zusammen.
Highlights im April

Die April-Highlights von Netflix und Amazon Prime

April, April, der macht, was er will! Das Programm der Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime wird genau so abwechslungsreich, wie das Wetter diesen Monat meistens ist.
Der kommende Barbie-Film mit Margot Robbie will alle Vorurteile ablegen | © 20th Century Fox

Barbie-Film mit Margot Robbie räumt mit Vorurteilen auf

Laut Mattels Vorstandschefin soll der kommende Film mit dem „Suicide Squad“-Star über die beliebte Spielzeug-Puppe keine veralteten Geschlechterrollen unterstützen.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!